Ski im Test

Testbericht: Völkl RTM 81 (Modelljahr 2017)

Foto: Völkl planetSNOW Völkl RTM 81
Der Völkl RTM 81 ist ein sehr sportlicher Allmountain-Ski, der seinen vorgegebenen Radius bevorzugt.
Zu den getesteten Produkten

Hier liegt er supersatt und zieht durch alles, was sich ihm in den Weg stellt – auch im Gelände. Der Völkl RTM 81 ist ein charaktervoller Ski für kräftigere und sportlich ambitionierte Fahrer, der gerne schnell und aktiv bewegt werden will.



Einsatzbereich:


Prorider: 60%

Sportfahrer: 80%

Genießer: 40%






Technische Daten des Allmountain-Skitest 2017 im Test: Völkl RTM 81 (Modelljahr 2017)

Preis: 749,95 Euro (inklusive Bindung)
Länge: 156, 163, 170, 177, 182 cm
Taillierung: 128-81-109 mm
Radius: * 17,9 m

* bei 177 Zentimeter Länge

Performance

Fazit

Der Völkl RTM 81 ist ein sehr sportlicher Allmountain-Ski, der seinen vorgegebenen Radius bevorzugt. Hier liegt er supersatt und zieht durch alles, was sich ihm in den Weg stellt – auch im Gelände. Der Völkl RTM 81 ist ein charaktervoller Ski für kräftigere und sportlich ambitionierte Fahrer, der gerne schnell und aktiv bewegt werden will.

08.11.2016
Autor: Florian Schmidt
© outdoor