Outdoor-Erlebnisse in Skandinavien
Wandern, Paddeln & Trekking im hohen Norden
Outdoor-Destination Schweden imagebank.sweden.se
Outdoor-Destination Norwegen
Outdoor-Destination Norwegen
Outdoor-Destination Norwegen
Outdoor-Destination Norwegen 40 Bilder

Wandern & Paddeln im hohen Norden

Skandinavien

Naturerlebnisse wie Wanderungen, Paddeltouren oder Extremtouren nördlich des Polarkreises gehören bei einem Skandinavien-Urlaub einfach dazu: In den weiten Landschaften des Nordens kommen Outdoor-Fans voll auf ihre Kosten ...

+++ Corona-Update 15. Juni 2020 +++

  • Norwegen: Für Ausländer ohne Aufenthalts- oder Arbeitserlaubnis in Norwegen bleiben die Grenzen vorerst noch bis zum 20. August geschlossen. Ob Reisende aus anderen nahe gelegenen Ländern – darunter auch Deutschland – diesen Sommer Urlaub in Norwegen machen können, soll vor dem 20. Juli entschieden werden. Dies wird davon abhängen, wie sich die Situation entwickelt. Infos hier
  • Schweden: Die Einreise nach Schweden ist für deutsche Urlauber ab dem 13. Juni wieder möglich (vorausgesetzt, sie sind gesund und weisen keine Symptome von Covid-19 auf). Mehr Infos
  • Finnland: Die Einreise zu touristischen Reisen ist nur aus Norwegen, Dänemark, Island, Estland, Litauen und Lettland, nicht aber aus Deutschland oder anderen europäischen Ländern erlaubt. Mehr Infos
  • Dänemark: Einreise für Personen mit Wohnsitz in Deutschland auch für Urlaubsaufenthalte wieder möglich. Bei der Einreise für einen Urlaubsaufenthalt muss die Buchung von mindestens sechs Übernachtungen, z.B. in einem Ferienhaus, Hotel oder auf einem Campingplatz, nachgewiesen werden. Mehr Infos
  • Island: Reisende aus Hochrisikogebieten (aktuell alle Gebiete außer Grönland und Färöer), auch Touristen, müssen vor der Abreise nach Island ein Registrierungsformular ausfüllen, das u.a. Kontaktdaten, Flug- und Aufenthaltsdaten sowie Informationen zum Gesundheitszustand und zu Voraufenthalten abfragt. Seit dem 15. Juni 2020 können Reisende wählen, ob sie sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben oder einen COVID-19 Test bei Einreise durchführen lassen. Transitreisen über Island sind möglich und unterliegen keinen Quarantänebestimmungen. Mehr Infos

Der Reinebringen ist ein kleiner, ein ganz kleiner Berg. Nur 448 Meter hoch ragt er hinter dem Lofoten-Fischerdorf Reine wie eine Wand aus dem Meer auf. Doch der Ausblick von dort oben ist groß, ganz groß. Tief unten drängen sich die in Skandinavien weit verbreiteten, rot getünchten Fischerhütten am felsigen Strand. Tiefblaue Meeresarme drängen sich zwischen Berge, kleine Inseln bilden markante Farbtupfer, in der Ferne vermag man wie ein Schemen das norwegische Festland zu erkennen. Vergessen sind der kurze, aber schweißtreibende Anstieg, die Rutschpartien auf dem schlammigen Pfad, selbst das strauchige Dickicht am Anfang der Bergtour. Typisch Skandinavien: wilde Natur, gepaart mit großen Aussichten.

Aber was ist schon typisch für den Norden Europas? Schlechtes Wetter, mag mancher denken. Ganz verkehrt ist das nicht: Sogar im Sommer kann es ungemütlich werden. Gleichzeitig warten überall an der Küste, vom Skagerak bis zum Nordkap, wunderschöne Strände, die gerne frequentiert werden, sobald sich die Sonne zeigt. Die Skandinavier rechnen immer mit allem. Niemand geht auf Trekkingtour ohne Regenbekleidung und Wärmejacke, niemand wundert sich, dass er auf einem hohen Gipfel im T-Shirt schwitzen muss. Skandinavien ist ein Land voller Überraschungen – und das gilt nicht nur fürs Wetter.

Wer sich etwas Zeit nimmt, entdeckt die Schätze des Nordens, sieht Mitternachtssonne oder Elche, Nordlicht oder Lachswanderungen. Vor allem aber erlebt er die Vielfalt der Natur: die spektakulären Fjorde Westnorwegens, die malerischen Inselwelten vor der Küste, die raue Landschaft jenseits des Polarkreises, im Inland die besten ­Wandertouren Europas – und er spürt, was die Skandinavier unter dem Begriff "Friluftsliv" verstehen. Mehr dazu hört ihr auch in unserem Skandinavien-Podcast:

Das Outdoor-Leben in Skandinavien ist tief in der Kultur verwurzelt, schon Kinder lernen in der Schule, wie man sich in der Natur bewegt. Am Wochenende gehört es zum Lebensgefühl der skandinavischen Bevölkerung loszuziehen, zu Fuß, mit dem Boot oder dem Rad, zum Angeln, zur eigenen "Hytta", an einen der unzähligen Seen oder auf einen der vielen Berge Skandinaviens. Städte wie Stockholm, Tromsø oder Oslo leeren sich dann merklich, obwohl sie selbst schon Bestandteil des skandinavischen Outdoor-Lebens sind. Auf den Holmenkollen in Oslo mit seinen weltbekannten Langlaufrouten gelangt man mit der Straßenbahn, und in Stockholm startet man mit dem Kajak oder dem Segelboot in den Kanälen der Stadt, um hinaus zu den Schäreninseln zu kommen. Modernes Leben und Geschäftigkeit sind mit der Liebe und dem Verständnis für die Natur in Skandinavien eng verwoben. Vielleicht ist diese Kombination ein Grund dafür, warum Skandinavier immer so entspannt wirken.

Um die Vielfalt Skandinaviens vollständig kennenzulernen, müsste man in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland wohl Jahre verweilen. Aber es ist auch ein Erlebnis, sich den ein oder ­anderen Leckerbissen Skandinaviens herauszupicken, sei es eine Trekkingtour durch die Hardangervidda, der ­Paddelgenuss in Dalsland oder eine Fahrradtour zum Nordkap – drei von vielen Outdoor-Abenteuern, die wir euch hier auf dieser Seite vorstellen:

Skandinavien Corona-Update + Reisetipps Die 20 schönsten Reiseziele in Skandinavien

Stoff zum Träumen: Steile Fjorde, endlose Weite, malerische Inseln – Europas hoher Norden ist ein Paradies für Natur-Gourmets. Hier einige der schönsten Reiseziele in Skandinavien ...

Menschen und Abenteuer Urlaubstipp für Naturliebhaber Viking Republic - Naturcamp in Schweden

Die Gründer von "Viking Republic" über ihr Naturcamp in der schwedischen Wildnis und warum sich ihr Reise-Konzept auch in Corona-Zeiten bewährt ...

Skandinavien Norwegen-Bilder zum Träumen Landschaften, die jedes Wander-Herz höher schlagen lassen

Wilde Natur und schier endlose Weite in Norwegen – der Stoff, aus dem Trekkingträume gemacht sind ...

Skandinavien Magie des Nordens: Skandinavien Reiseinfos für Skandinavien-Urlauber

Draußen in der Natur unterwegs zu sein gehört in Skandinavien einfach dazu. Wir haben die wichtigsten Reiseinfos und Tipps für einen Trip in den Norden...

Skandinavien Abenteuer im hohen Norden 10 perfekte Outdoor-Trips in Skandinavien

Skandinavien ist wild und einzigartig! – Hier erst recht ...

Die größte Vulkaninsel der Welt Island: Welt aus Feuer und Eis Abenteuer weltweit: Die Top-Wildnistrips

Wunderschöne Naturbilder aus Island in der Fotostrecke! – Mit seinen wilden Treks und der grandiosen Vulkanlandschaft übt Island auf Outdoorer eine magische Anziehungskraft aus. Hier einige Tipps für den nächsten Islandtrip.

Skandinavien Die Sunnmøre-Alpen in Norwegen Eine Fjordlandschaft zum Verlieben

Steile Gipfel am Fjord, verträumte Dörfer und großartige Blicke: Die Sunnmøre Alpen an der norwegischen Westküste sind einfach zum Verlieben.

Norwegen - Hurrungane-Berge Jotunheimen: Grüne Täler, graue Gipfel Abenteuer weltweit: Die Top-Wildnistrips

Berge, saftiggrüne Täler und glasklare Bergseen – eine Entdeckungstour im norwegischen Hurrungane-Gebirge im Westen von Jotunheimen ...

Lappland - Europas letzte Wildnis 16 Tage durch den Sarek Abenteuer weltweit: Die Top-Wildnistrips

Der schwedische Nationalpark Sarek gilt als letzte Wildnis Europas – ein perfekter Spot zum Aussteigen auf Zeit. Alle Infos für eine Selbstversorgertour im Hohen Norden und viele tolle Bilder gibt es hier.

Island - Hornstrandir Ganz weit draußen: Die Halbinsel Hornstrandir Abenteuer weltweit: Die Top-Wildnistrips

Nirgends sonst auf Island sind Wanderer so den Elementen ausgesetzt wie auf der Halbinsel Hornstrandir. Regen und Sonne wechseln sich ab, und nachts singt der Wind ums Zelt.

Skandinavien Fjordnorwegen - Wanderwege & Tourentipps So schön ist Fjordnorwegen

Ohne Frage gehört Fjordnorwegen zu den grandiosesten Landschaften der Erde. Wanderer können die Highlights auf einem ausgedehnten Roadtrip erkunden. Hier die wichtigsten Infos für eure nächste Reise zu den Fjorden Norwegens ...

Skandinavien Kajaktour in Skandinavien Seekajaken in Schweden

Paddeln, Natur genießen, zelten – ein typisch schwedischer Dreiklang. Und auch Einsteiger beherrschen nach kurzer Zeit das Inselhüpfen. Tipps für Anfänger hier ...

Sonstiges Sealander: Caravan & Boot in einem Mit dem „Sealander“ über den See schippern

Mit dem schwimmfähigen Wohnwagen Sealander wird der Urlaubsspaß nicht nur am Ufer sondern auch auf dem Wasser ermöglicht. Wir zeigen euch den Amphibien-Wohnwagen ...

Skandinavien Mývatn, Dettifoss, Krafla Islands wilder Nordosten

Wer auf Island wandern geht, schaut der Welt beim Werden zu. Vulkane formten das Gesicht der Insel – und sie tun es noch. Redakteurin Kerstin Rotard und Fotografin Maren Krings haben sich dort den Wind um die Nasen wehen lassen!

Touren News Schwedens spektakulärste Kaltbadehäuser

In Schweden gibt es rund 50 Kaltbadehäuser, die über das ganze Land verteilt sind. Das südschwedische Helsingborg hat sich mit ganzen drei Kaltbadehäusern als „Cold Spot“ der mutigen Schwimmer etabliert! Wir stellen euch die...

Skandinavien Låktatjåkkastugan: Schwedens höchste Skihütte begeistert Skitouren in Schwedisch-Lappland

Die Låktatjåkkostugan ist die höchstgelegene Berghütte Schwedens und der ideale Ausgangspunkt für spektakuläre Skitouren - ein echtes Juwel!

Norwegen - Trollheimen - Hüttentour Im Land der Rentiere - Trollheimen Abenteuer weltweit: Die Top-Wildnistrips

Das Trollheimen-Dreieck (Trekanten) gehört zu Norwegens schönsten Mehrtagestouren. In drei Etappen führt die Trekanten-Tour durchs weite Fjell – die Heimat der Rentiere.

Leserstory: Radtour durch Skandinavien Mit dem Fahrrad zum Nordkap Abenteuer weltweit: Die Top-Wildnistrips

Fast 4000 Kilometer hat Carsten Fleck auf seiner Fahrradtour zum Nordkap zurückgelegt. Besondere Motivation: An seinem 50. Geburtstag wollte er am Ziel sein.

Menschen und Abenteuer Naturphänomen Aurora borealis Wenn die Polarlichter am Himmel tanzen

Menschen und Abenteuer Leserreportage - Färöer Inseln - Raue Landschaft im Nordatlantik Die Färöer Inseln ohne Plan erkunden

Eine schöne Belohnung für den Prüfungsstress: Nach dem Abitur erkunden zwei junge Frauen die Färöer-Inseln und lassen sich vom Entdeckergeist leiten ...

Menschen und Abenteuer Leserreportage Norwegen - Familienurlaub auf der Vesterålen-Insel Hinnøya Hüttentour auf den Vesterålen

Die Vesterålen-Insel Hinnøya liegt 300 Kilometer über dem Polarkreis in Nord-Norwegen. Einsame Pfade und urige kleine Hütten laden dazu ein, sie in Wanderstiefeln zu erkunden ...

Menschen und Abenteuer News SÜDNORWEGEN-EXPERIENCE Anzeige

Vier outdoor-Leser hatten das Glück, eine mehrtägige Test-Wanderreise am norwegischen Hardangerfjord zu gewinnen. Was sie dabei alles erlebt haben, erfahrt ihr hier. Eine Aktion von Südnorwegen-Reisen, Fjord Line, Visit Norway & outdoor ...

Skandinavien Finnland - Saimaa-See Paddeln im Naturparadies der Saimaa-Seen

Finnland, das Land der 1000 Seen lockt mit ursprünglicher Natur, reicher Tierwelt und viel Ruhe (siehe Fotostrecke oben). Paddler begeistern vor allem die riesigen Saimaa-Gewässer. Außerdem: So gelingt original finnischer Flammlachs.

Touren News Neuer historischer Wanderweg in Norwegen

In Norwegen wurde am 3. August 2018 ein historischer Wanderweg eröffnet. Die "Stølsruta i Valdres" führt Wanderer auf uralten Hirtenwegen durch das norwegische Fjell ...

Skandinavien Norwegen - Romsdal - Åndalsnes Norwegen: Wandern im Romsdal

Der kleine Ort Åndalsnes war schon in den Anfangszeiten des Alpinsports in Norwegen ein beliebtes Ziel. Auch Wanderer begeistert die wilde Gipfelwelt hoch über dem Romsdalsfjord.