Gewitter: Richtiges Verhalten und Aufbau von Notunterkünften

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Illustration: Franz Scholz In offenem Gelände und Wald

In offenem Gelände und Wald

Am sichersten vor Blitzen ist man im Tal. Halten Sie Abstand zu Gewässern, Senken, Masten und einzeln stehenden Bäumen. Im dichten Wald sind Sie dagegen gut aufgehoben. Kauern Sie sich auf Isomatte oder Rucksack.
Was tun bei Gewitter - die besten Tipps
Alles über Ausrüstung, Ernährung und das Leben im Freien

Was sie bei Elmsfeuer tun müssen

Wenn Metall und Drahtseile bei einem ­Gewitter »singen« und ­Ihre Haare zu Berge stehen, wird der Blitz gleich einschlagen. Sofort flüchten, Metall (Stöcke, Pickel, Karabiner) ablegen und sich auf die Fußspitzen hocken.
Was tun bei Gewitter - die besten Tipps
Alles über Ausrüstung, Ernährung und das Leben im Freien

Sicher auf dem Klettersteig

Zügig absteigen, bis das Gewitter nah ist (Abstand zwischen Blitz und Donner unter drei ­Sekunden). Dann Finger weg vom Stahlseil und den Leitern. Auf den Ruck­sack hocken und Ihr Anbindeseil über den Boden laufen lassen.
Was tun bei Gewitter - die besten Tipps
Alles über Ausrüstung, Ernährung und das Leben im Freien

Dach über dem Kopf bauen

Profis haben für den Notfall eine leichte Zeltplane (Tarp) dabei. Sie lässt sich im Handumdrehen mit einem Trekkingstock, Abspannleinen und Steinen oder Heringen in eine regensichere, gemütliche Unterkunft verwandeln.
Was tun bei Gewitter - die besten Tipps
Alles über Ausrüstung, Ernährung und das Leben im Freien

Dach über dem Kopf suchen

Ein Felsdach hält nur ­trocken, wenn es groß g­enug ist oder zur wind­abgewandten Seite zeigt. Ganz meiden sollten Sie Wurzelballen umgestürzter Bäume – immer mal wieder werden Leute von ihnen erschlagen.
Was tun bei Gewitter - die besten Tipps
Alles über Ausrüstung, Ernährung und das Leben im Freien

Dach über dem Kopf graben

Hoch in den Bergen, im Nordhang oder auf Winter­touren gräbt man waagrecht einen Gang (2 m) in den Schnee, dann nach oben und höhlt den Aufenthaltsraum aus. Luftloch mit Stöcken gegen Schnee sichern.
Was tun bei Gewitter - die besten Tipps
Alles über Ausrüstung, Ernährung und das Leben im Freien
Mehr zu dieser Fotostrecke: Blitz und Donner: So schützen Sie sich auf Tour