ispo Outdoor Award 2008

Prisma-Brille für Kletterer

Mit der CU von Power’n Play fällt das ständige Nach-oben-Gucken für den Sichernden weg.
Foto: Holger Schwarz ispo Outdoor Award 2008

Blickumleitung: die Prisma-Brille CU.

Die neuartige Prisma-Brille entlastet die Nackenmuskulatur der Sichernden beim Klettern. Denn ab sofort kann der Partner am Fels beobachtet werden, ohne dass der Kopf während des gesamten Zeitraumes in einer Überstreckung bleiben muss. So fallen auch kurzfristige Nach-unten-Gucker zur Entspannung der überbeanspruchten Halswirbelsäulenmuskulatur weg. Außerdem kann der Sichernde bei gleicher Kopfhaltung wie ohne Prisma-Brille dichter an der Wand stehen - was im Falle eines Sturzes des Vorsteigers erhebliche Vorteile für Kletterer und Sichernden bedeutet.

31.01.2008
Autor: Holger Schwarz
© outdoor