Notfall auf Tour - So reagieren Sie richtig

Brüche schienen, Verletztentransport und Notsignal senden

Foto: Franz Scholz Schlingen unter den Verletzten legen.

Fotostrecke

Sie befinden sich auf einer gemütlichen Tour. Plötzlich stürzt Ihr Partner, bricht sich das Bein oder schlägt mit dem Kopf so auf, dass er bewusstlos ist. Eine heikle Situation, in der ein kühler Kopf und die richtigen Maßnahmen gefragt sind. outdoor sagt Ihnen, was zu tun ist.

Nach dem Unfall kommen eine Menge Aufgaben auf Sie zu. Sie müssen den Bruch schienen, Helfer alarmieren und den Verletzten eventuell zu einem Helikopter-Landeplatz schaffen. Keine einfachen Aufgaben - aber mit den outdoor-Tipps schaffen Sie es

Diese Erste-Hilfe-Tipps gibt es in aller Ausführlichkeit hier

25.03.2008
© outdoor
Ausgabe 03/2008