Klettersteig-Knowhow

Die optimale Klettersteig-Basis-Ausrüstung

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Lacd Lacd Ferrata Pro Evo

Klettersteig-Set

Hier kaufen!
Moderne Klettersteigsets in Y-Form und mit Bandfalldämpfer, wie das Lacd Ferrata Pro Evo (70 Euro), lassen sich extrem leicht handhaben und verhindern Abstürze. Man befestigt sie am Gurt, ihre beiden Karabiner laufen am Drahtseil des Klettersteiges mit. Ist man einmal in das Set gefallen, muss es getauscht werden.

Tourentipps: Sechs Klettersteige für Einsteiger + Die Geschichte des Klettersteigs
Video: Klettersteigtipps vom Profi

Helm

Hier kaufen!
Ein Kletterhelm gehört zum Pflichtprogramm, weil in den Bergen mit Steinschlag zu rechnen ist. Gute Helme wie der Camp Stunt (ca. 70 Euro) wiegen wenig, bieten eine top Belüftung, sind bequem und lassen sich sehr genau an den Kopf anpassen.

Tourentipps: Sechs Klettersteige für Einsteiger + Die Geschichte des Klettersteigs
Video: Klettersteigtipps vom Profi

Handschuhe

Hier kaufen!
Ein Paar fingerloser Handschuhe mit Innenflächen aus Leder schützt vor aufspleißenden Drahtseilen. Kostenfaktor: 20 bis 30 Euro. Der Klettersteighandschuh Roeckl Kangata (30 Euro) schützt dank seines strapazierfähigen Synthetikleders und zusätzlicher Schaumstoffpolsterung an der Handschuhinnenseite nicht nur vor Verletzungen, sondern auch vor kalten Drahtseilen und Stahlleitern – eine lohnende Investition.
Tourentipps: Sechs Klettersteige für Einsteiger + Die Geschichte des Klettersteigs
Video: Klettersteigtipps vom Profi

Klettergurt

Hier kaufen!
Ideal ist ein Modell mit verstellbaren Beinschlaufen - wie der Petzl Corax (70 Euro. 490 Gramm). So kann der Gurt jederzeit an die eigene Körperstruktur sowie an die variierenden Bekleidungsschichten angepasst werden. Dicke Polsterung sorgen für viel Komfort.

Tourentipps: Sechs Klettersteige für Einsteiger + Die Geschichte des Klettersteigs
Video: Klettersteigtipps vom Profi

Schuhe

Hier kaufen!
Hier sind leichte Bergstiefel mit einer festen Sohle erste Wahl. Der Badile Combi GTX von Hanwag (210 Euro, 1220 Gramm) fühlt sich Klettersteigen und schroffen Gipfeln am wohlsten.

Getestet: 15 neue Bergstiefel für Zustieg, Klettersteig und Hüttenwanderung

Erste-Hilfe-Set

Auf Klettersteig- und Bergtouren kann es schnell mal zu kleineren Kratzern oder Verletzungen kommen. Gut, wenn man dann ein Erste-Hilfe-Set im Gepäck hat. Empfehlenswert: das Deuter First Aid Kit S für rund 18 Euro. Hier fehlt fast nichts, dazu lässt sich das Erste-Hilfe-Set einfach handhaben. Ideal für Kurztouren.
Zum Test des Deuter First Aid Kit S

Im Video: Basistipps zum Klettersteiggehen, Sichern etc.

Mehr zu dieser Fotostrecke: Faszination Ferrata: Historie, Touren und Ausrüstung