Abnehm-Apps

Abnehmen mit dem Smartphone

Foto: Noom Noom Abnehm-App
Beim Abnehmen fällt oft das Dranbleiben schwer. Viele Apps bieten nun Unterstützung beim Training und sind Abnehmhilfe und Ernährungscoach in einem.

Abnehmen, fitter werden oder einfach gesünder ernähren? Alle drei Vorhaben bedingen, dass man sich von mancher Gewohnheit trennt und neue Verhaltensweisen ins Leben einbaut. Weil der Mensch ein Gewohnheitstier ist, geht das nicht immer leicht.

Zur Unterstützung gibt es mittlerweile eine Reihe von Apps, die mit regelmäßigen Trainings-Erinnerungen oder hilfreichen Hintergrund-Infos zu Ernährung, Stoffwechsel und Training glänzen. Weil das Smartphone uns durch den Tag begleitet, haben Diät- oder Abnehm-Apps viel bessere Chancen, uns tatsächlich bei der Stange zu halten - im Vergleich zu herkömmlichen Methoden wie klassischen Beratungsterminen, einem Personal Coach oder dem eigenen Gewissen. Diese schalten sich nämlich erfahrungsgemäß viel zu selten ein, und vor allem dann nicht, wenn wir im Supermarkt vor dem Schokolade-Regal stehen.

Deshalb: Die wichtigsten Apps zum Thema Abnehmen und gesunder Ernährung.

Abnehmen mit dem Smartphone

18.02.2012
© active life