OD Wanderschuhe - Keen Oregon PCT

Testbericht: Wanderschuh Keen Oregon PCT

Leichtgewicht für kühle Tage.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil befriedigend

Mit dem Oregon zeigt Keen, dass die Marke mehr zu bieten hat als nur Sandalen und gemütliche Halbschuhe. Denn dem Oregon gönnt Keen einen kernigen Auftritt, der vorne sehr breite Schuh ist hart gedämpft. Dadurch bietet er viel Kontrolle, zumal man bodennah im Schuh steht und merkt, worauf man geht. Das gilt jedoch nur dann, wenn man den Schuh ausfüllt. Ist er zu breit, hilft die kaum wirksame Schnürung nicht weiter. Aufgrund der vor allem bergauf wenig griffigen Sohle sollte man den Oregon nur auf einfachen Wegen einsetzen.

Passform: Vorne breit geschnitten, mit durchschnittlich großer Fersenkappe. Schnürung nicht sehr effektiv.

Gehkomfort: Rollt geschmeidig ab, könnte sich aber noch besser um die Füße schmiegen und anpassen lassen.

Technische Daten

Preis 160 Euro
Material Cordura/Leder
Gewicht 700 g *

*Gewicht (Gramm/8,5)

Gehkomfort

Sohlenfestigkeit

Sohlengrip

OD Bewertung Sterne 1-5
Redaktion

Stabilität/Halt

Klimakomfort

Wetterschutz

Einsatzbereich

OD Wanderschuhe - Keen Oregon PCT - Einsatzbereich
outdoor

Wanderschuh Keen Oregon PCT im Vergleichstest

Gut getreten Teaser
Wanderschuhe

Fazit

Der breit geschnittene Keen überzeugt auf einfachen Wegen, ist im Gelände aber rasch überfordert.

Zur Startseite