Wanderstiefel-Test
Testbericht: Meindl Tereno Mid GTX

Der Meindl Tereno Mid GTX Wanderstiefel überzeugte im Test 2019 mit seinem hohen, festen Schaft – idealer Wanderschuh für wilde Wege ...

Meindl Tereno MID GTX Wanderschuh
Foto: MPS Fotostudio

outdoor-Testurteil: SEHR GUT

(Ausgabe 07/2019)

Kompletten Artikel kaufen
Wanderschuhe im Test (Heft 09/19)
Die outdoor-Schuhtests 2019 - Sammlung
Sie erhalten den kompletten Artikel (24 Seiten) als PDF

Was uns gefällt:

 schön definiertes Abrollverhalten

 hoher Schaft bietet viel Halt

 guter Nässeschutz

Was uns nicht gefällt:

 nicht gerade der komfortabelste Wanderschuh

Wer richtig viel Seitenhalt braucht und nichts gegen eine stabile Sohle hat, sollte mal den Meindl Tereno Mid GTX anprobieren. Zwar ist dieser Wanderschuh kein Leichtgewicht, doch dafür eignet er sich sogar für Ausflüge ins Gelände – ohne aber auf einfachen Wegen klotzig zu wirken.

Meindl Tereno MID GTX Wanderschuh
MPS Fotostudio
Das Sohlenprofil des Meindl Tereno Mid GTX.

Einsatzbereich:

Der Meindl Tereno Mid GTX Wanderstiefel lässt sich eigentlich überall gut tragen – außer auf Steilhängen und im Hochgebirge.

Wanderschuh-Test 2019
Ralf Bücheler
Technische Daten

Preis

190 Euro

Gewicht

1060 g (Paar, Gr. 42,5)

Passform

Weite Ferse, sonst fällt der Schuh eher mittelbreit aus.

Stabiltät & Halt

Die Sohle rollt schön definiert ab, lässt nichts durchdrücken, auch der Schaft bietet viel Halt.

Aktuelle Preise für den Meindl Tereno Mid GTX:

Bewertung:

Tragekomfort

Stabilität/Halt

Anpassbarkeit/Sitz

Klimakomfort

Nässeschutz

Fazit

Mit seinem sehr hohen, festen Schaft zählt der Meindl nicht zu den komfortabelsten, aber geländegängigsten Schuhen im Test. Ideal für wilde Wege.

Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €