Teil des
OD_0818_Gut_und_Guenstig_Schuhe_mckinley-magma-2.0-aqx (jpg) Hersteller

Schuhe im Test

Testbericht: McKinley Magma 2.0 AQX

Bewertung:

Was uns gefällt:

Kompletten Artikel kaufen
OD_0818_Gut_und_Guenstig_Schuhe_quechua-mh-500-mid (jpg)
Ausrüstung zum Spartarif - Gut & günstig
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 8 Seiten)
2,99 €
Jetzt kaufen

 bietet guten Knöchelhalt und trägt sich komfortabel

 leichtgängige Schnürung

 stabile Sohle vom Marktführer Vibram

Was uns nicht gefällt:

 nicht lange wasserdicht

Für Leichtwanderstiefel mit wasserdichtem, atmungsaktivem Futter muss man in der Regel fast 200 Euro ausgeben. Für den Magma 2.0 AQX von McKinley wird dagegen nur knapp die Hälfte fällig. Umso überraschter war die Testcrew vom Trageverhalten:

Der McKinley Magma 2.0 AQX vereint guten Knöchelhalt und Komfort, die griffige Sohle stammt von Vibram, der unangefochtenen Nummer eins in diesem Segment. Auch die leichtgängige Schnürung, mit der sich der Schaft exakt anpassen lässt, begeistert.

Nur für Touren bei Dauerregen eignet sich der Stiefel nicht: Beim Test der Wasserdichtigkeit wird es im Innern nach einer Stunde nass. Deshalb sollte man die Außenseite regelmäßig imprägnieren – das verbessert den Nässeschutz.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 100 Euro
Gewicht 1100 g
Zur Startseite
Schuhe Wanderschuhe OD 0219 Waanderschuhe Aufmacher Test: Wanderschuhe für leichte Bergtouren Wanderschuhe im Test 2019

Wanderschuhe sind die perfekten Partner für fast jede Tour – wenn sie...