OD-1212-Tested-on-Tour-Keen-Revel (jpg) KEEN

Testbericht: Keen Revel

Bewertung:

Was uns gefällt:

 bietet sehr hohen Gehkomfort

 schützt hervorragend vor Kälte

 lässt sich sehr gut anpassen

Was uns nicht gefällt:

 harter Schaftabschluss

Hunderte von Kilometern hat der gefütterte Wanderstiefel Keen Revel im letzten Winter absolviert – und dabei einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Durch sein geringes Gewicht (1.100 Gramm/Paar) trägt sich der Keen Revel sehr leichtfüßig, zumal der Wanderschuh rund abrollt und viel Grip im Schnee sowie guten Halt auf vereisten Flächen bietet.

Auch die Isolationsleistung stimmt: Auf Touren bei bis zu minus 15 Grad Celsius bleiben die Füße schön warm. Manko: Der harte Schaftabschluss des Keen Revel kann drücken, was sich aber schon bei der Anprobe zeigt - wer hier keine Druckstelle merkt, kann beruhigt zugreifen.

Gut: die leichtgängige Schnürung und das robuste Leder. 150 Euro.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 150,00 Euro
Gewicht 1.100 (Paar) g

Keen Revel im Vergleichstest

OD-0412-ToT-Jack Wolfskin Great Divide RT (jpg)
GPS & Outdoor-Handys

Fazit

Hunderte von Kilometern hat der gefütterte Wanderstiefel Keen Revel im outdoor-Praxistest absolviert - und dabei einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

Zur Startseite
Schuhe Wanderschuhe Tested on Tour November 2019 Leichtwanderschuh im Dauertest Dachstein Super Leggera Flow MC GTX

Wiegt wenig und trägt sich komfortabel: Der Dachstein Super Leggera Flow...

Mehr zum Thema Schuhe
OD 1009 Besser Wandern
Fitness & Ernährung
Wanderschuh-Test 2019
Wanderschuhe
OD-Instructor-Aufmacher+Festzurren (gif)
Touren & Planung
Praxistest in den Alpen: Bergschuhe  11
Bestenlisten