Teil des
outdoor
OD_0511_Leichtwanderstiefeltest_adidas (jpg)
OD_0511_Leichtwanderstiefeltest_Aku (jpg)
OD_0511_Leichtwanderstiefeltest_columbia (jpg)
OD_0511_Leichtwanderstiefeltest_Hitec (jpg)
OD_0511_Leichtwanderstiefeltest_jackwolfskin (jpg) 9 Bilder

Schuhe im Test

Testbericht: HiTec V-Lite Buxton Mid WP

Der günstigste Schuh im Test kommt aus England: der Hitec V-Lite Buxton Mid. Es ist auch der stabilste Schuh im Vergleich.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil befriedigend

Dass er dennoch wenig Zuspruch erntet, liegt am plumpen Auftritt: Die unsensible, harte und bei Nässe rutschige Sohle lässt den Träger im Unklaren, worauf er gerade steht. Auch der steife Schaft passt nicht zu einem Schuh dieser Klasse, er nimmt sich nur zögerlich etwas der Fußform an. Dazu kommt das schwitzige Schuhklima. Seitenhalt und Wetterschutz sind dagegen tadellos – für ein gutes Gesamtergebnis reicht das jedoch nicht.

Passform
Ein eher kurzer Schuh, der den Zehen recht viel Platz nach oben bietet. Damenmodell deutlich enger als Herrenmodell.

Tragekomfort
Vor allem anfangs sehr hart und unsensibel. Nach gründlichem Einlaufen besser – aber nicht gut.

Technische Daten

Preis 100 Euro
Gewicht 1140 g

Einsatzbereich

OD_0511_Leichtwanderstiefeltest_Einsatzbereich HiTech (jpg)
outdoor

Tragekomfort

Schaftstabilität

Sohlenstabilität

Sohlengrip

Klimakomfort

Wetterschutz

HiTec V-Lite Buxton Mid WP im Vergleichstest

OD_0511_Leichtwanderstiefeltest_salomon (jpg)
Schuhe

Fazit

Der günstige Hitec bietet zwar viel Seitenhalt und eine feste Sohle, trägt sich aber schwitzig und unkomfortabel klobig.

Zur Startseite
Schuhe Wanderschuhe OD 0219 Waanderschuhe Aufmacher Test: Wanderschuhe für leichte Bergtouren Wanderschuhe im Test 2019

Wanderschuhe sind die perfekten Partner für fast jede Tour – wenn sie...