OD Hi-Tec Ridge WP

Testbericht: Hi-Tec Ridge WP

Der kräftigste Schuh im Test kommt von Hi-Tec.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil schwach

Trotz der griffigen, wuchtigen Sohle rollt er gut und rund ab, dämpft dabei extrem stark, fast schwab­belig. Letzteres mag auf Asphaltwegen angenehm sein, doch auf Wurzelpfaden raubt es das Gespür für den Untergrund sowie die Trittsicherheit – zumal man sehr hoch im Schuh steht. Auch in Sachen Nässeschutz kann der Hi-Tec nicht punkten: In mehreren Fällen drang in der Praxis Wasser über die Sohlenverklebung ins Innere.

Passform:
Breiter und voluminöser Schuh mit gutem Fersenhalt.

Gehkomfort:
Rollt gut ab, hängt aber schwer und klobig am Fuß und vermittelt kein Gefühl für den Untergrund.

Stabilität/Halt:
Bietet trotz hohem Schaft nur guten Halt. Sohlengrip und Sohlenfestigkeit sind hingegen makellos.

Technische Daten

Preis 130 Euro
Gewicht 690 g *

* bei Größe 8,5

Gehkomfort

Stabilität/Halt

Klimakomfort

Wetterschutz

OD Bewertung Sterne 0-5
Redaktion

Asphalt

OD Bewertung Quadrate 4-6
Redaktion

Wanderweg

OD Bewertung Quadrate 3-6
Redaktion

Wurzelpfad

OD Bewertung Quadrate 3-6
Redaktion

Hi-Tec Ridge WP im Vergleichstest

OD 0308 Wanderschuhe Bild01
Wanderschuhe

Fazit

Der günstige Hi-Tec kann weder beim Tragekomfort noch bei Klima oder Nässeschutz überzeugen.

Zur Startseite
Schuhe Wanderschuhe Hanwag Tatra Light GTX im Test Wanderschuhe Praxistest: Hanwag Tatra Light GTX Wanderstiefel

Der Hanwag Tatra Light GTX ist ein stabiler Wanderstiefel für Berg- und...

Mehr zum Thema Schuhe
OD 1009 Besser Wandern
Fitness & Ernährung
OD-Instructor-Aufmacher+Festzurren (gif)
Touren & Planung
Praxistest in den Alpen: Bergschuhe  11
Bestenlisten
Keen Venture WP Wanderschuh
Wanderschuhe