Testbericht: Hanwag Altai GTX

Der Altai glänzt mit dem besten Klimakomfort aller Teststiefel – ideal für Touren im Hochsommer.

OD 1010 Wanderstiefel

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut

Auch für seinen hohen Tragekomfort bekommt er gute Noten, bei leichten Kletterein­lagen und auf Klettersteigen begeistert der hochflexible Schaft mit top Bewegungsfreiheit. Das geht aber zu Lasten des Knöchelhalts, deshalb kommt der Altai nur für sehr trittsichere Wanderer in Frage. Auch wegloses Terrain liegt ihm weniger: Hier könnte die Sohle mehr Kantenstabilität bieten und torsionsfester sein. Kleiner Qualitätsmangel: Die Haken der Schnürung verbiegen schnell.

Unsere Highlights

Passform:
Herrenmodell fällt mit­tel­breit aus, Damenschuh ist etwas breiter. Beide mit viel Volumen, aber der Herrenschuh hat eine ­niedrige Zehenbox.

Trageperformance:
Sehr bequemer Schuh, der sauber abrollt und ordentlich dämpft. Schaft bietet top Bewegungsfreiheit.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis

180 Euro

Gewicht

Paar (Gr. 42,5) 1550 g

Einsatzbereich

OD 1010 Bergstiefeltest Einsatzbereich_Hanwag (jpg)
outdoor

Trageperformance

Schaftstabilität

Sohle

Klimakomfort

Wetterschutz

Qualität

Hanwag Altai GTX im Vergleichstest

Fazit

Wer mit dem geringen Knöchelhalt des Altai klarkommt, findet in ihm einen luftigen, bequemen Wander- und Klettersteigschuh.

Die aktuelle Ausgabe
03 / 2023

Erscheinungsdatum 07.02.2023

Abo ab 49,99 €