Wanderstiefel-Kauftipp 2022
Test: Scarpa Rush TRK GTX

"Läuft wie von selbst" – auf diesen Scarpa trifft das voll zu. Unser Wanderstiefel-Kauftipp im Detail ...

OD Test Midcut, Leichtwanderschuhe
Foto: Scarpa

Das hat uns am Scarpa Rush TRK GTX gefallen:

 rundes Abrollverhalten

 starke Dämpfung

 anschmiegsamer Schaft

 ein Stiefel für deftige Touren

Testurteil: Sehr gut (Kauftipp 03/2022)

"Läuft wie von selbst" – auf den Scarpa Rush trifft das voll zu. Auffälligstes Merkmal ist seine kräftige Sohle. Sie rollt stark definiert rund ab, führt klasse und bügelt Unebenheiten aus.

OD Test Midcut, Leichtwanderschuhe
Scarpa
Blick auf das Sohlenprofil des Scarpa Rush TRX GTX.
Empfehlenswerte Ausrüstung und Bekleidung

Saumpfade, Traversen im Steilen, Geröllwege – alles kein Problem. Auf einfachen Wegen wirkt er durch seine Wuchtigkeit etwas fehl am Platz, meistert sie aber dank starker Dämpfung ebenso. Wie praktisch, dass auch der Sohlengrip des Scarpa Rush Trek GTX im grünen Bereich liegt.

  • Passform: Breit und voluminös, Fußgewölbe wird nicht gestützt, die lange Schnürzone sorgt für exakten Sitz.
  • Tragekomfort: Hängt etwas wuchtig am Fuß, überzeugt aber mit viel Führung, rundem Abrollen und anschmiegsamem Schaft.
OD Test Midcut, Leichtwanderschuhe
Ralf Bücheler
Testfazit: Der seitenstabile "Rush" offenbart sich als top Werkzeug für deftige Touren – ob im Mittelgebirge oder Voralpenraum. Für leichte Wege übertrieben.

Die technischen Daten des Scarpa Rush TRK GTX:

  • Gewicht: 1130 g (Paar, Gr. 42,5)
  • Hergestellt in Rumänien
  • Einsatzbereich: Forstpiste – Steilhang
  • Preis: 199,95 Euro (UVP)
  • aktueller Preisvergleich (sofern verfügbar) siehe unten

Alle Schuhe aus dem Vergleichstest 2022:

Weitere Schuhtipps hier:

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 08.11.2022

Abo ab 13,50 €