Schuhe im Test

Testbericht: Salomon Elios Mid GTX

Salomon Elios Mid GTX
Extrem schlank geschnitten präsentiert sich der neue Elios Mid. Er ist der leichteste Schuh im Vergleich, hat zudem einen sehr niedrigen Schaft.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Er ist der leichteste im Vergleich, hat zudem einen sehr niedrigen Schaft. Das reduziert zwar den Seitenhalt, erhöht dafür aber den Gehkomfort. Dazu bei trägt auch die geschmeidige, stark dämpfende Sohle. Sie rollt sauber ab und glänzt auf Asphalt wie Wanderwegen. Auch im Gelände packt sie gut zu, wobei es dem Schaft hier an Seitenhalt fehlt. Das luftige Klima und der gute Nässeschutz geben keinen Anlass zur Kritik.

Passform:
Passt schmalen Füßen mit niedrigem Rist, fällt klein aus.

Gehkomfort:
Die starke Dämpfung, der gute Abrollkomfort und das geringe Gewicht machen das Wandern zum Genuss.

Stabilität/Halt:
Wegen geringer Schafthöhe wenig Seitenhalt, aber griffige Sohle, die guten Gehkomfort bietet.

Technische Daten des Test: Salomon Elios Mid GTX

Preis: 140 Euro
Gewicht: * 480 g

* bei Größe 8,5

Gehkomfort

Stabilität/Halt

Klimakomfort

Wetterschutz

Asphalt

Wanderweg

Wurzelpfad

Fazit

Ein sehr komfortabler Schuh, den allerdings nur trittsiche­re Wanderer im Gelände einsetzen können.

03.03.2008
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2008