Schuhe im Test

Testbericht: Salewa Firetail GTX

Foto: Hersteller Wandern Trekking Winter Kleinteile
Der Salewa Firetail ist ein Multifunktionsschuh, der sowohl auf knackigen Bergtouren als auch beim Stadtbummel überzeugt.

Bewertung

Was uns gefällt


Testurteil

Kauftipp

Es gibt nicht viele Schuhe, die einen so weiten Spagat zwischen hartem Alpin- und normalem Freizeiteinsatz schaffen wie der Salewa Firetail (119 Euro). Seine flach profilierte Sohle klebt förmlich auf Fels, bietet aber auch auf Waldwegen viel Halt. Durch den niedrigen Sohlenaufbau steht man bodennah und sicher im Schuh, der schlanke Leisten und die bis zu den Zehen reichende Schnürung sorgen für schlüssigen Sitz und erhöhen die Trittsicherheit noch einmal. Die Dämpfung ist richtig ausbalanciert, so dass der Salewa Firetail sowohl auf knackigen Bergtouren als auch beim Stadtbummel überzeugt. Zumal das Gewicht mit 430 Gramm angenehm niedrig ausfällt.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Test: Salewa Firetail

Preis: 119 Euro
Material: Synthetik
Gewicht: 430 g
Sonstiges : Schnürung Keilabsatz Absatzhöhe: 3,5 cm Sohle: Gummi Größenhinweis: Fällt regulär aus Schuhweite: normal Gore-Tex, haftfähige Vibram- Außensohle, Kletter-Gummieinfassung
02.04.2011