Schuhe im Test

Testbericht: Meindl Respond Mid GTX

Foto: Benjamin Hahn Leichte Wanderschuhe im outdoor-Test
Bevorzugen Sie eher schwächer ­gedämpfte Schuhe? Dann sollten Sie den leichten Meindl Respond Mid in die engere Wahl nehmen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut

Stimmiges Federgewicht: Der Meindl Respond Mid GTX zählt zu den leichtesten Testmodellen. An Stabilität mangelt es ihm aber dennoch nicht: Der Meindl Respond Mid GTX fixiert den Fuß ordentlich, seine recht feste Sohle bietet genügend Führung. Auch der Sohlengrip geht in Ordnung, erst auf sehr matschigen Wegen kommt das ­wenig ausgeprägte Profil an ­seine Grenzen. Die Dämpfung fällt recht hart aus, was einige Tester auf langen Asphalt­etappen etwas stört. Lob verdienen hingegen der hohe Klimakomfort und der sehr gute Wetterschutz. Wer etwas weniger gedämpfte Stiefel mag, darf hier zugreifen.

Passform: Insgesamt mittelbreiter Schuh mit mittlerem Volumen, der in den großen Größen (>45) sehr voluminös ­ausfällt.

Trageverhalten: Sehr leichter, bequemer Schuh mit anfangs eher hartem Fersenbereich. Gut: Sitz und Abrollverhalten. Tiefer Stand, angenehmes Klima.

Sohle: Stabile, eher schwach gedämpfte Sohle. Grip im Matsch nicht ideal.




Technische Daten des Meindl Respond Mid GTX

Preis: 150 Euro
Gewicht: (Paar, Gr. 8,5) 970 g

Trageverhalten

Schaftstabilität

Sohle

Wetterschutz

Fazit

Bevorzugen Sie eher schwächer ­gedämpfte Schuhe? Dann sollten Sie den leichten Meindl Respond Mid in die engere Wahl nehmen.

22.05.2012
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2012