Schuhe im Test

Testbericht: Lowa Scorpio Mid GTX

Foto: Benjamin Hahn Leichte Wanderschuhe im outdoor-Test
Ein empfehlenswerter, fair kalkulierter Damenleichtwanderstiefel – das Herrenmodell schneidet ­ dagegen nicht ganz so gut ab.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut

Preiswerte Damenwahl: Lowa schickt eines der günstigsten Testmodelle ins Rennen. Der Lowa Scorpio Mid GTX bietet Halt, ein angenehmes Klima und ­hohen Wetterschutz, die grob profilierte Sohle liefert selbst auf matschigen Wanderwegen Traktion. Der Tragekomfort wird von Männern und Frauen unterschiedlich beurteilt: Während die Damen im Team sehr gute ­Noten vergeben, kritisieren die Herren das recht holprige Abrollverhalten. Grund: Bei einem höheren Körpergewicht und größeren Schuhgrößen bietet die Sohle etwas zu wenig Führung. Unterm Strich ist der Lowa Scorpio Mid GTX ein feines Damenmodell zum Sparpreis.

Passform: Breiter Schuh mit viel Volumen. Auch der Schaft des Herrenmodells fällt voluminös aus – weniger ideal für schmale Knöchel.

Trageverhalten: Frauen loben Komfort und Abrollverhalten, während das Herrenmodell etwas holprig abrollt und zu wenig Führung bietet. Klima: sehr gut.

Sohle: Sehr griffig, mittelhart gedämpft. Herrenversion könnte stabiler sein.




Technische Daten des Lowa Scorpio Mid GTX

Preis: 130 Euro
Gewicht: (Paar, Gr. 8,5) 1030 g

Trageverhalten

Schaftstabilität

Sohle

Wetterschutz

Fazit

Ein empfehlenswerter, fair kalkulierter Damenleichtwanderstiefel ist der Lowa Scorpio Mid GTX – das Herrenmodell schneidet ­dagegen nicht ganz so gut ab.

22.05.2012
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2012