Schuhe im Test

Testbericht: Lowa Innox Evo GTX Lo (Kauftipp)

Foto: Benjamin Hahn Fotografie Multifunktionsschuhe im Test
Wer einen extrem leichtgewichtigen, weichen und top bequemen Schuh für Wanderungen auf eher einfachen Wegen sucht, liegt beim Lowa Innox Evo GTX Lo goldrichtig.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut
Loading  

Der Lowa Innox Evo GTX Lo kommt im Testvergleich besonders leicht und anschmiegsam daher. Durch seine bodennahe, dünne Sohle spürt man zwar einzelne Steine, doch ist der Komfortschuh auch nicht fürs Grobe gemacht. Das Metier des Lowa Innox sind gemütliche wie auch sportlich-rasante Touren auf Feld-, Wald- und Wiesenwegen, wo er mit bestem Tragekomfort, luftigem Fußklima und leichtfüßigem Auftritt brilliert.

Tragekomfort: Anschmiegsamer, weicher Halbschuh, der sich extrem luftig und leichtfüßig trägt. Die Dämpfung fällt mittelstark aus und reicht auch für lange Asphaltetappen.

Stabilität/Halt: Hohe Kontrolle dank tiefem Stand, Schaft und Sohle sind aber sehr weich.

Sohlengrip: Nur auf schlammigen Wegen ein wenig rutschig, Steine können durchdrücken.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Lowa Innox Evo GTX Lo (Kauftipp)

Typ: Multifunktionsschuhe
Preis: 150 Euro
Gewicht: 740 g
Passform: Mittelbreiter Schuh, dank der leichtgängigen Schnürung gut anpassbar. Senkel können durch Zunge drücken.

Einsatzbereich

Tragekomfort

Stabilität/Halt

Sohlengrip

Nässeschutz

Fazit

Wer einen extrem leichtgewichtigen, weichen und top bequemen Schuh für Wanderungen auf eher einfachen Wegen sucht, liegt beim Lowa Innox Evo GTX Lo goldrichtig.

05.05.2016
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2016