Schuhe im Test

Dauertest: Haglöfs Rocker Leather GT

Foto: Benjamin Hahn Haglöf Leather GT

Fotostrecke

Der Haglöfs Rocker Leather GT trägt sich so bequem wie kaum ein anderer Zustiegsschuh. Nach vier Monaten im Test, war das Sohlenprofil allerdings kaum noch erkennbar.

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Sohle nutzt sich rasch ab

Ein bequemerer Zustiegsschuh als der Haglöfs Rocker Leather GT dürfte schwer zu finden sein. Er dämpft stark, schmiegt sich super an und rollt dank weicher Sohle geschmeidig ab. Durch den tiefen Stand bietet der Haglöfs Rocker Leather GT im steilen Terrain viel Kontrolle und auf trockenem wie nassem Fels einen tollen Sohlengrip. Das Profil hat sich jedoch in nur vier Monaten fast auf der ganzen Fläche abgelaufen.




Technische Daten des Haglöfs Rocker Leather GT

Preis: 180 Euro
Gewicht: 830 Gramm (Größe 43)
Sonstiges : Ausprobiert: 4 Monate
10.05.2016