Schuhe im Test

Testbericht: La Sportiva Primer GTX Surround

Foto: Benjamin Hahn Fotografie Multifunktionsschuhe im Test
Der La Sportiva Primer Surround ist ein sehr weicher, leichter und komfortabler Schuh, der beim Wandern und Speedhiken eine feine Leistung abliefert. Klima und Nässeschutz sind dank Gore Surround top.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  

Der La Sportiva Primer setzt auf die Gore-Tex-Surround-Technik, die Feuchtigkeit auch nach unten über die Sohle abdampfen lässt. Und das merkt man, trägt sich der La Sportiva doch luftig, leicht und weich. So weich, dass auch epische Asphaltetappen, Speedtouren und Trailläufe bequem möglich sind – zumal die stark dämpfende Sohle viel Biss zeigt und erst auf grobschottrigen, steilen Pfaden an Grenzen stößt.

Tragekomfort: Sehr luftiger Schuh, der sich leicht trägt und wenig definiert aber sehr angenehm abrollt. Starke Dämpfung, die auch für epische Teerpisten reicht.

Stabilität/Halt: Auf holperigen Wegen könnten sowohl Sohle als auch Schaft stabiler sein.

Sohlengrip: Ausgeprägtes Profil, das sich auch im Schlamm ordentlich festkrallt.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des La Sportiva Primer GTX Surround

Typ: Multifunktionsschuhe
Preis: 180 Euro
Gewicht: 820 g
Passform: Lässt sich gut anpassen, was aufgrund des großen Volumens im Schuh auch nötig ist. Anschmiegsam!

Einsatzbereich

Tragekomfort

Stabilität/Halt

Sohlengrip

Nässeschutz

Fazit

Sehr weicher, leichter und komfortabler Schuh, der beim Wandern und Speedhiken eine feine Leistung abliefert. Klima und Nässeschutz sind dank Gore Surround top.

05.05.2016
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2016