OD Boris jumps Multifunktionsschuh Daniel Geiger
OD Leichtwanderschuh Hitec V-Lite Radar II Event
OD Leichtwanderschuh Lowa Renegade GTX
OD Leichtwanderschuh Meindl Ontario GTX
OD Leichtwanderschuh Nike ACG  AIR WILDTRAIL GTX 18 Bilder

Test: Leichtwanderstiefel und Multifunktionsschuhe

Easy Going: Multifunktionsschuh vs. Leichtwanderstiefel

Immer mehr Wanderer tragen auf ihren Touren Leichtwanderschuhe. In diesem Test: 9 Modelle der Kategorie Multifunktionsschuh treten an gegen 9 Leichtwanderstiefel-Modelle.

Downsizing lautet derzeit die Devise der Automobil-Industrie. Kleinere, leichtere, aber dennoch enorm leistungsfähige Motoren senken den Verbrauch, ohne dass der Fahrspaß auf der Strecke bleibt. Auch bei Outdoor-Schuhen lässt sich dieser Trend beobachten: Leichtwanderschuhe vom halbhohen Multifunktionsschuh bis zum über den Knöchel reichenden Midcut-Stiefel sind der Renner. Das Downsizing-Konzept leuchtet ein: Je weniger man auf Tour mit sich herumschleppt, desto leichtfüßiger, kraftsparender und schneller bewegt man sich. Schließlich müssen Wanderschuhe bei jedem Schritt angehoben, beschleunigt und wieder abgebremst werden – und zwar über 1500 Mal pro Kilometer. Außerdem fanden britische Forscher heraus, dass 100 Gramm weniger an den Füßen 500 Gramm weniger im Rucksack entsprechen – besser kann man wohl kaum abspecken.

Hier geht es zum Test Multifunktionsschuhe

Hier geht es zum Test Leichtwanderstiefel - mit allgemeinem Fazit

Niedriges Gewicht allein macht aber noch lange keinen komfortablen Schuh aus. Das zeigt auch der outdoor-Test von neun Multifunktionsschuhen und neun knöchelhohen Leichtwanderstiefeln mit wasserdichtem, atmungsaktivem Futter. Die acht­zehn Testkandidaten müssen auf Tageswanderungen über die Schwäbische und Fränkische Alb sowie im Wanderparadies Mallorca ihre Qualitäten demonstrieren. Bieten die Sohlen auf steilen, matschigen Waldwegen oder nassen Steinen und Wurzeln genügend Grip oder wird die Wanderung zur Rutschpartie? Schützen die Sohlen vor Steinen und Wurzeln? Wie sieht es mit Dämpfung und Abrollverhalten aus?

Ein guter Schuh setzt geschmeidig an der Ferse auf und stützt den Fuß während des Abrollvorgangs. Auf keinen Fall sollte der Vorfuß unkontrolliert auf den Boden klatschen oder abklappen. Außerdem achten die outdoor-Tester darauf, ob der Fuß Halt hat – das erhöht die Tritt­sicherheit und verhindert Blasen sowie Scheuerstellen.

Auch die Passform ist entscheidend: Erst wenn ein Schuh wie angegossen sitzt und der Abrollpunkt von Fuß und Sohle überein­stimmen, entfaltet er sein volles Potenzial. Hier geht Probieren über Studieren. Am besten ziehen Sie im Laden zwei, besser drei empfehlenswerte Modelle aus dem outdoor-Test an, eventuell sogar eine halbe Nummer kleiner oder größer als normal. Dann wählen Sie den Schuh, der sich am angenehmsten trägt.

Welcher Schuhtyp ideal für Sie ist, hängt von Ihren Tourenplänen ab. Im outdoor-Test zeigt sich schnell, dass Multifunktionsschuhe vor allem auf einfachen und zum Teil auch auf etwas anspruchsvolleren Mittelgebirgswegen mit leichtem Gepäck in ihrem Element sind; sobald das Terrain jedoch noch ruppiger wird, es wie aus Kübeln schüttet oder man mehr als zehn Kilo im Rucksack trägt, haben die Leichtwanderstiefel die Nase vorn.

Hier geht es zum Test Multifunktionsschuhe

Hier geht es zum Test Leichtwanderstiefel - mit allgemeinem Fazit

Weitere Artikel:

OD-Trekking-by_Thilo-Reiter_pixelio (jpg)
Camp & Equipment
OD 1 Frühlingstouren Blumenfeld Frühjahr Frühsommer pixelio
Weltweit
Zur Startseite
Schuhe Schuhe OD INOV-8 Schuhe mit Graphen Teaserbild News Inov-8 bringt Schuhe mit Graphen-Sohle auf den Markt

Dieser Laufschuh soll ewig halten: Die Laufsohlen der neuen Inov-8 Modelle...

Mehr zum Thema Leichtausrüstung - die besten Tipps
outdoor Tested on Tour
Trekkingrucksäcke
OD 0818 Zelte Test Teaser Aufmacher
Zelte
od-0518-leichtgewicht-test-teaser (jpg)
Sonstiges
OD 0518 Cover Titel Aufmacher Heft Mai Teaserbild mit 1020
Sonstiges