Schlafsäcke im Test

Dauertest: Sea to Summit Spark II

Foto: Sea To Summit Sea to Summit Spark 2
Nur 500 Gramm wiegt der Daunenschlafsack Spark II von Sea to Summit. Was kann er noch?

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Kapuzenzug lockert sich
Loading  

Trotz seines geringen Gewichts verspricht der Daunenschlafsack Seat o Summit Spark II (Füllung: 280 g hochwertige Daune) warme Nächte bis zwei Grad – ein top Wert. Um das zu erreichen, kombiniert Sea to Summit stark isolierende Kammern im Rumpfbereich mit durchgesteppten Kanälen an Beinen und Füßen. Auch der kurze Zipper und schlanke Schnitt schinden wertvolle Gramm. Praxistests und Messungen mit der Wärmebildkamera bestätigen seine starke Wärmeleistung, bei unruhigen Schläfern öffnet sich allerdings der Kapuzenzug. Dann zieht es.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Sea to Summit Spark II

Preis: 370 Euro
Gewicht: 370 g
Testdauer: ausprobiert 2 Monate
25.09.2017