Schlafsäcke im Test

Testbericht: Mammut Ajungilak Sphere

Foto: Benjamin Hahn Schlafsack im Test: Mammut Ajungilak Sphere
Der Ajungilak Sphere UL Summer gehört zu den leichtesten, am kleinsten verpackbaren Sommerschlafsäcken der Welt – perfekt für schlanke Grammzähler.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  

Schlafkomfort: Für schlanke Menschen ist der Mammut Ajungilak Sphere bequem, die komfortable Kapuze könnte sich aber weiter öffnen lassen. Bei Mammut Ajungilak Sphere kommen eher glatte Stoffe zum Einsatz.

Praxis: Zipper und Züge des Mammut Ajungilak Sphere laufen geschmeidig. Man sollte den Daunenschlafsack Mammut Ajungilak Sphere aber lüften und vor Nässe schützen.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Mammut Ajungilak Sphere

Preis: ab 270 Euro
Gewicht: 385 g
Packmaß: 2,0 l
Füllung: 135 g Gänsedaune 800+ cuin
Schnitt: eng - nur für Schlanke ideal. Größen: 180/195 (bis 175/190 cm).

Temperaturgrenze

Schlafkomfort

Praxis

Wärme/Gewicht

Qualität

Fazit

Der Mammut Ajungilak Sphere UL Summer gehört zu den leichtesten, am kleinsten verpackbaren Sommerschlafsäcken der Welt - perfekt für schlanke Grammzähler.

08.08.2013
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2013