Schlafsäcke im Test

Testbericht: Golite Venture 0F Mens Medium

Fotostrecke

Ein enorm leistungsfähiger, recht geräumiger Schlafsack, der im Detail noch ein wenig Feinschliff verträgt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut
Loading  

Kaum ein anderer Hersteller hat die Entwicklung von Leichtgewichts­aus­rüstung so beeinflusst wie Golite. Klar, dass der Leichtgewichtspionier auch beim Thema Schlafsäcke nicht den Blick von der Waage lässt: Bei knapp 1,4 Kilo bietet der Venture (M passt bis 175 cm, weitere Längen: L, Damen-M und Damen-S) selbst etwas kräftigeren Leuten Platz und wärmt bis ­minus 9/17 Grad – ein hervorragen­der Wert. Auch der weiche Innenstoff begeistert, Kopf- und Fußteil bestehen aus wasserfestem Pertex Endurance zum Schutz gegen Kondenswasser. Die Kapuze fällt dagegen etwas zu groß aus, die kleinen Klemm­verschlüsse lassen sich schlecht greifen.

Schlafkomfort
Anschmiegsamer Schlafsack mit weichem Innenstoff und genügend Platz. Kapuze ist etwas zu groß.

Handling/Ausstattung
Top Ausstattung, aber fummelige Züge. Kragenverschluss öffnet sich.

Technische Daten des Golite Venture 0 F Men‘s Medium

Preis: 400 Euro
Gewicht: 1370 g
Packmaß: 7,2 l
Füllung: 840 g

Schlafkomfort

Handling/Ausstattung

Wärme/Gewicht

Wärme/Packmaß

Qualität

Temperaturbereich

01.10.2009
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2009