Rucksäcke im Test

Testbericht: Thule Capstone 22

Foto: Thule Thule Capstone 22
Der sehr kleine, leichte und günstige Thule Capstone 22 punktete im Test mit effektiver Rückenbelüftung und cleverer Halterung am Hüftgurt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut
Loading  

Tragekomfort: Dank der Netzauflage überzeugte der Thule Capstone 22 in unserem Test 2019 mit einem sehr weichen Sitz. Die Kontrollierbarkeit des Wanderrucksacks reicht für normale Touren (bis 7 kg).

Handhabung/Praxis: Toll: die auswechselbaren Hüftgurthalter für Trekkingstöcke & Co. Sonst ist der Thule Capstone 22 eher übersichtlich ausgestattet.

  • Deckeltasche
  • Seitenfach (2)
  • Frontzugriff aufs Hauptfach
  • Hüftgurttasche

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Test: Thule Capstone 22

Preis: 100 Euro
Volumen: 20 l
Gewicht: 840 g
Sonstiges : Federstahl-verstärkte Kunststoffplatte, die ein Abstandsnetz trägt. Weich gepolsterter Hüftgurt.

Tragekomfort

Handhabung/Praxis

Ventilation

Volumen zu Gewicht

Fazit

Der sehr kleine, leichte und günstige Thule punktet mit effektiver Rückenbelüftung und cleverer Halterung am Hüftgurt.

25.04.2019
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2019, 2019