Rucksäcke im Test

Testbericht: Rucksack Tatonka Farou 30

Fotostrecke

Das Tatonka-Modell glänzt mit besten Trageeigenschaften und ist für Wanderungen uneingeschränkt zu empfehlen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  

Trageeigenschaften:
Der Tatonka vereint geringes Gewicht, angenehmen Sitz, top Flexibilität, Kon­trolle und Belüftung sowie ordentliche Lastübertragung (bis 10 Kilo).

Bedienung/Ausstattung:
Einkammerpacksack mit großen Balgseitentaschen und Frontfach. Regenhülle inklusive. Packsack könnte sich noch besser komprimieren lassen.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Test: Tatonka Farou 30

Preis: 90 Euro
Volumen: 34, davon 3 l im Deckelfach l
Gewicht: 1295 g
Rückensystem: Abstandsnetz; höhenverstellbare Schulterträger
Sonstiges : vergleichbares Damenmodell: Karema 25 (80 €, 1115 g, 29 l)

Trageeigenschaften

Bedienung/Ausstattung

Qualität

Fazit

Das Tatonka-Modell glänzt mit besten Trageeigenschaften und ist für Wanderungen uneingeschränkt zu empfehlen. Für Klettersteigtouren fehlen Kompressionsmöglichkeiten.

Rucksack Tatonka Farou 30 im Vergleich mit anderen Produkten

28.04.2010
Autor: Frank Wacker
© outdoor, outdoor
Ausgabe /2010, 2010