Rucksäcke im Test

Testbericht: Lowe Alpine Aeon ND 25/27

Foto: outdoor/Hersteller outdoor Wanderrucksäcke im Test
Der leichte, kleine Lowe Alpine Aeon punktet mit starker Lastkontrolle, direktem Sitz und viel Flex: für sportlich-schnelle Touren ideal.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut

Tragekomfort: Schmiegt sich gut an den Rücken und bietet eine hohe Lastkontrolle sowie viel Flexibilität (bis 7 kg).

Praxis/Handhabung: Deckeltasche und Regenhülle fehlen, einige Riemen laufen schwer. Top: längenverstellbare Träger.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Lowe Alpine Aeon ND 25/27

Preis: 120 Euro
Gewicht: 760, Damenmodell: 820 g
Packvolumen: 21, Damenmodell: 23 l
Sonstiges : Frontöffnung, sehr kleine Fronttasche und großes Frontfach. Länge der Schulterträger justierbar.

Tragekomfort

Praxis/Handhabung

Ventilation

Volumen/Gewicht

Fazit

Der leichte, kleine Lowe Alpine Aeon punktet mit starker Lastkontrolle, direktem Sitz und viel Flex: für sportlich-schnelle Touren ideal.

15.04.2018
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2018