Rucksäcke im Test

Testbericht: Haglöfs Matrix 30

Foto: Hersteller Rucksack Haglöfs Matrix 30
Outdoorer mit kurzem Rücken erhalten mit dem Matrix einen leichten, komfortablen Begleiter für alpine Fluchten.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut
Loading  

Tragekomfort:
Trägt sich nur bei kurzem Rücken bequem, top Kontrolle, hohe Flexibilität, harte, anpassbare Auflage; max. 10 Kilo.

Bedienung/Ausstattung:
Hat bis auf eine Regenhülle alles, was man braucht, und lässt sich einfach bedienen.

Technische Daten des Test: Haglöfs Matrix 30

Preis: 100 Euro
Volumen: * 30+4 l
Gewicht min.: 880 g
Gewicht max.: 1040 g

*Volumen: Packsack plus Deckeltasche Ausstattung: DT = Deckeltasche, HG = Hüftgurt

Tragekomfort

Bedienung/Ausstattung

Gewicht/Volumen

Qualität

Fazit

Outdoorer mit kurzem Rücken erhalten mit dem Matrix einen leichten, komfortablen Begleiter für alpine Fluchten.

01.08.2009
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2009