Rucksäcke im Test

Testbericht: Gregory Zulu 30/Jade 28

Foto: Gregory Gregory Zulu 30
Mit üppiger Ausstattung, starker Ventilation und exzellentem Tragekomfort beweist sich der Gregory Zulu/Jade als perfekter Alleskönner für kürzere Wanderungen & Touren.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testsieger Testurteil überragend
Loading  

Tragekomfort: Der Gregory Zulu 30 für Herren (Damenrucksack: Gregory Jade 28) umschmiegt den Rücken fest, weich und sicher. Hinzu kommen angenehme Träger und ein laststabiler Hüftgurt (bis 11 kg).

Handhabung/Praxis: Der Gregory Zulu/Jade Wanderrucksack punktete in unserem Test 2019 mit einfachem Handling, längenverstellbaren Trägern und einer reichhaltigen Rucksack-Ausstattung.

  • Deckeltasche
  • Vor-/Seitenfach (2)
  • Tragesystem verstellbar
  • Hüftgurttaschen (2)

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)







Technische Daten des Test: Gregory Zulu 30/Jade 28 (Testsieger)

Preis: 150/150 Euro
Volumen: 28+1 l (Vortasche)/25 l
Gewicht: 1200/1060 g
Sonstiges : Abstandsnetz-Tragesystem mit gepolstertem Hüftgurt und längenverstellbaren Schulterträgern.

Tragekomfort

Handhabung/Praxis

Ventilation

Volumen zu Gewicht

Fazit

Mit üppiger Ausstattung, starker Ventilation und exzellentem Tragekomfort beweist sich der Gregory als perfekter Alleskönner.

25.04.2019
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2019, 2019