Rucksäcke im Test

Testbericht: Berghaus Sentinel 45

Foto: Hersteller Rucksack Berghaus Sentinel 45
Reichhaltig ausgestatteter Rucksack für Alpintouren, der konstruktionsbedingt nur geringe Lasten überträgt.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil befriedigend
Loading  

Tragekomfort:
Sitzt angenehm, top Hüftgurt. Wegen ungünstig positionierter Lastkontrollriemen zieht er ab 10 Kilo Last nach hinten.

Bedienung/Ausstattung:
Top zu bedienen; ausziehbare Biwakmatte: wasserdichtes Insert, abnehmbar: Deckeltasche und Hüftgurt.

Technische Daten des Test: Berghaus Sentinel 45

Preis: 170 Euro
Volumen: * 39+4 l
Gewicht min.: 810 g
Gewicht max.: 1650 g

*Volumen: Packsack plus Deckeltasche Ausstattung: DT = Deckeltasche, HG = Hüftgurt

Tragekomfort

Bedienung/Ausstattung

Gewicht/Volumen

Qualität

Fazit

Reichhaltig ausgestatteter Rucksack für Alpintouren, der konstruktionsbedingt nur geringe Lasten überträgt.

01.08.2009
Autor: Boris Gnielka
© outdoor
Ausgabe /2009