Rucksäcke im Test

Testbericht: Bach Big Cheese XL

Top-Rucksack für Wochenendtreks mit Zelt: Der extrem solide Big Cheese bietet genügend Platz und trägt sich selbst mit viel Gewicht noch sehr bequem.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Trageeigenschaften:
Bis 18 Kilo sehr komfortabler und flexibler Rucksack mit ordentlicher Belüftung; recht gute Lastkontrolle.

Handling/Ausstattung:
Schlicht, aber funktionell. Einzig Netzseitentaschen für Trinkflaschen fehlen. Einfache Bedienung.

Sonstiges:
Abnehmbarer Hüftgurt, RV-Zugriff zum Hauptfach, Version mit kurzem Rücken (Big Cheese)

Fazit:
Top-Rucksack für Wochenendreks mit Zelt: Der extrem solide Big Cheese bietet genügend Platz und trägt sich selbst mit viel Gewicht noch sehr bequem.

Technische Daten des Test: Bach Big Cheese XL

Preis: 130 Euro
Volumen: 45 + 5 (Auszug) + 4 (Deckel) l
Gewicht max.: 1730 g
Gewicht min.: 1430 g

Eignung Hüttenwandern

Eignung Wochenendtreks mit Zelt

Eignung Hochtouren/Klettern

Trageeigenschaften

Handling/Ausstattung

Qualität

10.07.2008
Autor: Frank Wacker
© outdoor
Ausgabe /2008