Rucksäcke im Test

Testbericht: Performic 80

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • exakte Anpassung nötig

Testurteil

Testurteil befriedigend Testurteil gut Kauftipp Testurteil schwach Testurteil sehr gut Testurteil überragend

Big Packs »Performic«-Serie ist schon seit einigen Jahren auf dem Markt und überzeugte in vergangenen Tests mit sehr guten Ergebnissen. Geändert hat sich seither bis auf Kleinigkeiten wenig. Ob der Big Pack »Performic 80« mit den neuen Konkurrenten Schritt halten kann? Er kann! Penibel auf den Träger eingestellt und richtig benutzt, ist er extrem komfortabel, sitzt wie festgeklebt am Rücken und bietet bis 25 Kilogramm Beladung mit gelockerten seitlichen Titanstreben viel Bewegungsfreiheit.
Ist der Rucksack noch schwerer, zieht man die Streben auf den Hüftgurt, die dann – auf Kosten der Flexibilität – sogar Lasten jenseits der 40-Kilogramm-Schwelle auf den Hüftgurt übertragen. Wird der Titanrahmen der Rückenplatte allerdings nicht angepasst, hängt der Pack wie ein Fremdkörper auf dem Rücken und schaukelt auf. Bestehen Sie also darauf, dass Ihnen beim Kauf nicht nur die Rückenlänge eingestellt wird, sondern auch der Rahmen Ihrer

Rückenform entspricht. Zwei Punkte könnte Big Pack verbessern: Es fehlt ein weiterer Ansatzpunkt des Lastkontrollriemens am oberen Ende des Packsacks für Leute mit langem Rücken. In dieser Preisklasse sollte auch ein zweiter, kürzerer Hüftgurt erhältlich sein.
Ansonsten ist am Performic 80 alles dran, was Sie im Sommer oder Winter auf Tour brauchen: Es gibt diverse Befestigungsmöglichkeiten für Isomatte, Steigeisen, Schneeschaufel oder Ski. Die Mulde, die mittels des über den Packsack verlaufenden Kompressionsriemen entsteht, bietet genügend Platz, um den Kopf in den Nacken zu legen.
Neben den Packs von Gregory und Tatonka ist der Big-Pack-Rucksack bestens geeignet für lange Treks in jedem Gelände und zu jeder Jahreszeit.


Touren-Rucksäcke
Test-Werte
Preis: 329 €
Gewicht: 3260 g
Volumen: 66 + 4 l
Material: 750/500d PA (Cordura)

Fazit

Gesamtnote: sehr gut

19.01.2003