Corona, Bergsport & Wandern
Corona-Virus: Infos für Outdoorer
E-Bike-Kaufberatung Benjamin Hahn

Corona: „Support your local Stores“

Wie lassen sich lokale Händler unterstützen?

Unter den Corona-bedingten Schließungen im Einzelhandel leiden besonders die lokalen Fachgeschäfte, vor allem jetzt im Frühjahr. So unterstützt Du den Händler vor Ort ...

Der Fahrrad- und Outdoor-Einzelhandel hat mit drastischen Umsatzeinbrüchen aufgrund der Corona-Krise zu kämpfen. Nur noch Geschäfte mit angeschlossener Werkstatt dürfen den Werkstattbetrieb laufen lassen und beispielsweise die Fahrräder der Kunden reparieren. Gerade in diesen Zeiten benötigen lokale Händler unsere Unterstützung. Das kannst Du tun:

  • Auch wenn das Geschäft Deines Vertrauens geschlossen hat: Nimm Kontakt via Telefon oder Mail auf, denn die meisten Geschäfte liefern die Ware auch aus oder haben einen kleinen Online-Shop eingerichtet. Mehr denn je gilt: Unterstütze den lokalen Händler.
  • Wenn Du eine Fahrrad-Reparatur planst: Jetzt ist der ideale Zeitpunkt. Das Frühjahr steht vor der Tür und Du willst Dein Bike herrichten lassen oder heruntergefahrene Komponenten austauschen? Die Werkstätten der Einzelhändler haben geöffnet und führen die Arbeiten durch, denn Fahrradteile für die Reparatur dürfen weiterhin verkauft werden. Lass Dein Fahrrad jetzt für den Frühling fit machen.
  • Auch ein Radkauf ist möglich: Wenn der lokale Händler einen Online-Shop eingerichtet hat, dann kannst Du Dir Dein Traum-Rad auch von ihm liefern lassen. Klingt merkwürdig, in der eigenen Stadt per Versand zu bestellen? Stimmt, hilft aber.
  • Viele Outdoorgeschäfte werden kreativ: Sie bieten beispielsweise eine virtuelle Ladenführung an. Besuch die Webseite Deines Händlers und prüfe, ob es spezielle Angebote gibt. Einige Geschäfte locken auch mit Rabattaktionen, wie beispielsweise die Schöffel-Lowa-Stores in vielen deutschen Großstädten. Bei Ortovox entscheidet jeder Kunde bei seinem Einkauf selbst, welchen Händler er unterstützen möchte: Jeder teilnehmende Ortovox-Händler erhält einen individuellen Code, welchen der Kunde am Ende des Bestellprozesses im Online Shop eingibt. Als Dankeschön erhält jeder teilnehmende Kunde von Ortovox ein kleines Geschenk.
  • Ein Klassiker: Der Gutschein. Ein effektives Mittel, wenn Du aktuell keine Veränderung an Deinem Fahrrad benötigst oder Outdoor-mäßig gut ausgestattet bist. Kauf doch jetzt einen Gutschein beim lokalen Händler und setz ihn ein, wenn eine Reparatur o.ä. ansteht. Oder kaufe einen Gutschein und mach damit einem anderen Menschen eine Freude!

Weitere Tipps für die kommende Rad- und Outdoor-Saison:

UB Trekking-E-Bike Test 2019 Aufmacherbild
Nachhaltigkeit
vaude Neuheiten 2020
Ausrüstung
Mehr zum Thema Corona-Virus
Neue Prager Hütte am Großvenediger
Touren
Do it yourself Campingstuhl aus Holz
Camp & Equipment
Gobackpack-Camp Schweden 2019
Touren
Relaxed young woman sitting on a chair wearing headphones
Szene