Red Bull 400: Bergsprint auf Skisprungschanze

Der härteste 400-Meter-Lauf der Welt

Jetzt könnt ihr euch wieder fürs Red Bull 400-Laufevent anmelden ...

Ein 400-Meter-Lauf, aber alles andere als ein Sprint! Beim Red Bull 400 in Titisee-Neustadt erstürmen bis zu 1500 Läufer aus der ganzen Welt Deutschlands größte Natursprungschanze in vertikaler Gegenrichtung. Angefeuert von zahlreichen Zuschauern am Streckenrand kämpfen sie sich die 140 Höhenmeter nach oben und müssen dabei Steigungen von bis zu 35 Grad überwinden – teils auf allen Vieren und mit Puls im Maximalbereich! (wie man sehr schön im Video oben sehen kann).

Dieser Wettkampf fordert nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern vor allem die Bereitschaft, über die eigenen Grenzen hinauszugehen. Wer sich selbst der ultimativen Herausforderung stellen will, kann sich ab sofort unter www.redbull.de/400 anmelden – Termin für das Laufevent 2020 ist der 18. Juli.

Red Bull 400 - Laufevent
Flo Hagena / Red Bull Content Pool

Disziplinen beim Red Bull 400

Für jeden Teilnehmer gibt es die passende Herausforderung – ob Einzelkämpfer oder Staffel, in insgesamt fünf verschiedenen Disziplinen. Es kann in den Full Distance-Wertungen der Frauen und Männer oder in der 4x100 Meter Staffel Männer, Mixed und Firefighters gestartet werden.

Red Bull 400 - Laufevent
Flo Hagena / Red Bull Content Pool

Weitere Austragungsorte

Insgesamt werden 19 solcher Rennen in Europa, Asien und Nordamerika ausgetragen. Die Weltmeisterschaft findet dann am 26. September 2020 in Sapporo/Japan statt.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Events
outdoor schweiz special alpkaeserei
Touren
Mountain Days Südtirol
Touren
Banff Filmtour 2020
Menschen und Abenteuer
od-marmot-family-camp-2018-1-daniel-geiger (jpg)
Familie