Advertorial Jungfrauenbahn Schweiz Jungfrau
Advertorial Jungfrauenbahn Schweiz
Advertorial Jungfrauenbahn Schweiz
Advertorial Jungfrauenbahn Schweiz
Advertorial Jungfrauenbahn Schweiz 10 Bilder

Jungfrau Region: Top 10 Ausflugsziele + Gewinnspiel

Schweiz - Jungfrau Region Top 10 Ausflugsziele + Reise-Gewinnspiel

Romantisch und nostalgisch. Imposant und atemberaubend. Entdeckt die schönsten Flecken in der Jungfrau Region – und gewinnt eine Reise nach Interlaken!

In Grindelwald und Lauterbrunnen kann Eiger, Mönch und Jungfrau immer wieder neu entdeckt werden. Zwischen Thuner- und Brienzersee gelegen, befindet sich Interlaken: Der ideale Ausgangspunkt, um eine der eindrücklichsten Gebirgslandschaften und die Abenteuer Hauptstadt Europas zu erkunden.

1. Jungfraujoch – Schönste Rundsicht der Alpen

Höher geht’s nicht. Schneller und bequemer auch nicht. Ein ultraschneller Lift bringt dich in 25 Sekunden zum 108 Meter höher gelegenen Observatorium einer internationalen Forschungsstation. Die Lifttüren öffnen sich, du betrittst die Aussichtsterrasse der Sphinx und brauchst dann nichts mehr zu tun, als die einzigartige Rundsicht zu geniessen. Auf der einen Seite hast du den Blick ins Schweizer Mittelland bis zu den Vogesen, auf der anderen das UNESCO-Welterbe mit dem Aletschgletscher, gesäumt von Viertausendern. Mehr Weitblick gibt’s nirgends. Mach ein paar Bilder und lass deine Freunde mitgeniessen!

Eindrücke vom Jungfraujoch im Video:

2. Gletschertour im Eispalast auf dem Jungfraujoch

Du hast das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch mit dem grössten Gletscher der Alpen bestaunt. Und nun möchtest du wissen, wie sich diese eisige Pracht aus der Nähe anfühlt. Willkommen im Eispalast, einer weiteren Attraktion auf dem Jungfraujoch – Top of Europe. Auf einem spiegelglatten Rundgang durch eine frostige Welt warten Kunstwerke lokaler Künstler auf dich. Adler, Pinguin und Bär sehen aus, als seien sie eben erst zu Eis erstarrt. Und Charlie Chaplin bringt dich auch bei minus drei Grad Celsius zum Schmelzen. Zum Aufwärmen gönnst du dir nach dem eisigen Rundgang am besten einen Kaffee oder einen Grog in einem der Restaurants.

3. Eismeer: Auf dem Weg zum Jungfraujoch

Bisher hast du die weisse Pracht der Alpen nur von Ferne gesehen. Wenn du aufs Jungfraujoch fährst, bekommst du bei der Station Eismeer erstmals einen Eindruck, wie sich diese einzigartige Welt aus der Nähe präsentiert. Erratische Eisblöcke unter einer Decke aus ewigem Schnee, etwas weiter weg das Panorama der imposanten Viertausender – ein Bild wie vor tausenden Jahren. Das bekommst du beim 5-minütigen Zwischenhalt auf 3160 Meter über Meer zu sehen. Nutze diesen Halt auf der Bergfahrt für ein persönliches Erinnerungsbild. Es wird dich immer daran erinnern, wie Eis und Felsen die Schweizer Alpen formen und prägen.

Advertorial Jungfrauenbahn Schweiz
Jungfrau
Auf dem Jungfrauenjoch warten imposante Ausblicke.

4. Eiger Express: Eigernordwand zum Anfassen

Sie ist mit 1800 Metern die weitaus höchste der berühmten Nordwände in den Alpen. Und sie fasziniert Alpinisten ebenso wie andere Besucher seit Generationen: die mächtige Eigernordwand. Mit dem Eiger Express kommst du der imposanten Wand aus Felsen und Eis zum Greifen nahe. Die modernste 3S-Bahn der Welt, die Grindelwald mit der Station Eigergletscher verbindet, bringt dich auf Tuchfühlung mit der «Wand der Wände». Ihr Anblick lässt dich nur noch ehrfürchtig staunen und jene bewundern, die sich an ihre Durchsteigung wagen. Mutige Alpinisten haben über 30 Routen erschlossen. Die Faszination für die Eigernordwand und der Respekt vor ihr ist bis heute unverändert.

5. Bahnfahrt mit Sicht wie ein Gedicht

Gerade mal 20 Minuten brauchst du, um auf eine kleine Reise zu gehen, die dir ein Aussichtserlebnis vom Feinsten zu bieten wird. In dieser Zeitspanne bringt dich der Zug von Interlaken nach Lauterbrunnen, wo du auf die Wengernalpbahn umsteigst. Dann beginnt deine Entdeckungsreise. Und zu entdecken gibt es viel: Die Jungfrau im Hintergrund, flankiert vom gewaltigen Panorama der Berner Alpen, zu Füssen das spektakuläre Lauterbrunnental, gegenüber den weiss leuchtenden Staubbachfall, der über die Felswand ins Tal stürzt. im komplett autofreien Wengen erwartet dich ein Bergerlebnis der unverfälschten Art. Zeit zum Erholen oder weiter hinauf, auf den Männlichen oder Richtung Jungfraujoch. Zu Fuss oder mit den Bahnen.

Advertorial Jungfrauenbahn Schweiz
Jungfrau
Die Wengernalpbahn führt von Lauterbrunnen über Wengen und die Kleine Scheidegg nach Grindelwald.

6. Schweben und Fliegen auf Grindelwald First

Schwerkraft? Nie gehört. Wenn du auf Grindelwald First den Felsen auf dem First Cliff Walk umrundest, vergisst du jede Erdanziehung. Du scheinst zu schweben. Direkt unter deinen Füssen stürzt der Fels senkrecht ab. Doch keine Angst, hier bist du sicher, hier kannst du deinen Blick frei über das grossartige Alpenpanorama schweifen lassen. Die Anfahrt zu diesem Schwebeerlebnis ist denkbar einfach: Im Halbstundentakt fahren Züge von Interlaken Ost nach Grindelwald. Die Gondelbahn führt dich von der Talstation im oberen Dorfteil in 25 Minuten auf First hoch. Und los geht’s. Übrigens: Wenn du noch mehr Lust auf Fliegen und Schweben hast, kannst du gleich neben dem Bergrestaurant den First Flieger und den First Glider testen. Mit ihnen saust du eine 800 Meter lange Flugstrecke mit über 80 Stundenkilometern hinunter.

7. Blaues Juwel bei Grindelwald

Der Bachalpsee reist als Postkarte um die Welt. Dennoch mag kein Foto die Ausstrahlung des Bergsees in ihrer umwerfenden Schönheit ganz zu fassen. Man muss das blaue Juwel der Berner Alpen einfach selbst gesehen haben. Ein breiter Wanderweg führt dich von der Bergstation der Firstbahn in Grindelwald vorbei an lieblichen Blumenweisen zum malerischen Bergsee. Postkartenwetter, Alpenglühen oder Sternenhimmel – was immer dein Ding ist, der Bachalpsee ist bei jeder Tageszeit und jedem Wetter die einstündige Wanderung wert. Unser Tipp: Steh zeitig auf, am frühen Morgen ist das Spiegelbild des Schreckhorns am ruhigsten. Dann bleibt auch genügend Zeit, um das Wanderparadies von Grindelwald First zu erkunden und zurück an der Bergstation mit dem First Flieger in die Tiefe zu fliegen.

8. Schynige Platte mit Blumenmeer und Alpenblick

In den Alpen findest du keinen Ort, der mit der Blumenvielfalt auf der Schynige Platte mithalten kann. Um in die monatlich wechselnde Blütenpracht einzutauchen, brauchst du nur dem Swiss Flower & Panorama Trail zu folgen. Gleich bei der Bahnstation geht es los. Mit der Panoramawanderung machst du eine der abwechslungsreichsten Kurztouren (1h 15m), die dich durch bunte Blumenarrangementsführt. Fantastische Bergkulisse inklusive. Wir haben die imposantesten Ausblicke schon mal für dich gerahmt. Riesige Bilderrahmen setzen die Berglandschaft in Szene. Komm hoch und mach dir dein eigenes Bild.

Advertorial Jungfrauenbahn Schweiz
Jungfrau
Nicht selten trifft man auf seiner Wanderung auch auf die ein oder anderen tierischen Bewohner.

9. Harder Kulm: Magischer Rundblick mit zwei Seen

Mit einem 5-Minuten Spaziergang kommst du vom Bahnhof Interlaken Ost zur Talstation der Harderbahn, die dich zum Harder Kulm hinauffährt. Mit einer durchschnittlichen Steigung von 64 Prozent ist schon die Bahnfahrt ein Erlebnis. Wenn sich dann mit zunehmender Höhe langsam Eiger, Mönch und Jungfrau in dein Blickfeld schieben, wirst auch du in den Chor begeisterter Ahs und Ohs einstimmen. Vollends atemberaubend wird es, wenn du oben angekommen bist und auf dem Zwei-Seen-Steg den Boden unter den Füssen verlierst. Der Steg in luftiger Höhe bietet dir eine einmalige Aussicht auf den Brienzersee zur Linken, den Thunersee zur Rechten und Interlaken mit der Höhematte dazwischen. Wenn du mehr davon willst, folgst du dem Panoramaweg oder nimmst im orientalisch anmutenden Panorama-Restaurant Platz.

10. Kleine Scheidegg mit Eigernordwand

Eine halbe Stunde ab Grindelwald, etwas mehr als eine Stunde ab Interlaken Ost – und du bist da, wo dich die monumentale Nordwand des Eiger willkommen heisst. Steig aus und lass die Alpenluft in deinem Haar spielen. Und lass dich beeindrucken. Von der Wucht der eisbedeckten Eigernordwand. Vom Rundum-Panoramablick. Von der Weite des Himmels. Und natürlich vom legendären Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Vor dieser Kulisse locken zahlreiche Ausflüge: auf dem Eiger Trail wandern, das Lauberhorn erobern oder aufs Jungfraujoch weiterfahren.

Ihr wollt auch die Schönheit der Schweiz erleben? – Reiseangebot + Gewinnspiel

Angebot «Jungfraujoch geschenkt» ab EUR 589.-

  • 4 Übernachtungen inklusive Frühstück in einem 3* Hotel in Interlaken oder Grindelwald
  • 3-Tages Jungfrau Travel Pass
  • Anschluss Ticket zum Jungfraujoch – Top of Europe (geschenkt)
  • Swiss Coupon Pass

Exklusiv nur bis 31. Juli 2021 buchbar auf jungfrau.ch/jungfraujochgeschenkt

(Reisezeitraum frei wählbar bis 20. Oktober 2021)

Advertorial Jungfrauenbahn Schweiz
Jungfrau

Oder ihr macht bei unserem Gewinnspiel mit – dazu bitte das Teilnahmeformular ausfüllen und per Mail die Teilnahme bestätigen:

Zu gewinnen: 2 Personen übernachten 4 Nächte im Hotel Derby 3* inkl. Frühstück in Interlaken. Dazu sponsern die Jungfraubahnen zwei VIP Pässe für 5 Tage. Der VIP Pass ist auf dem ganzen Jungfraubahnen Streckennetz gültig – die Höhepunkte Jungfraujoch – Top of Europe sowie die Adventure Aktivitäten auf Grindelwald-First inklusive. Einlösbar bis Ende 2022. (An- und Abfahrt auf eigene Kosten)

Teilnahmeschluss: 22. Juli 2021

Der Teilnahmeschluss war am 22.07.2021.