Stefan Glowacz - Grönland Moritz Attenberger

Glowacz, Kammerlander, Philipp

Spannende Live-Vorträge in Bad Tölz & Miesbach

Zwei Event-Tipps für Outdoor-Fans: Einmal das „Live Outdoor & Adventure“ am 7./8. März in Bad Tölz und am 26. Mai in Miesbach ...

Insgesamt werden dort fünf spektakuläre Live Multivisions-Vorträge geboten, in denen namhafte Abenteurer von ihren weltweiten Reisen und Expeditionen berichten.

Mehr über das Programm:

Andreas Pröve - China
Andreas Pröve

Andreas Pröve, der querschnittsgelähmte Fotojournalist und Abenteurer, zeigt in seiner Reportage: „China – Abenteuer Jangtse“, dass die Grenzen des Machbaren oft weiter entfernt liegen, als wir glauben. Er reiste im Rollstuhl von der Mündung des Jangtse – des längsten Flusses Asiens – durch Chinas Megastädte, querte Nationalparks, Wüsten und Bergregionen. Nach 6.000 Kilometern erreichte er als erster Rollifahrer die Quelle in Tibet in über 5000 Meter Höhe – eine alpine Herausforderung! (7.3.2020 um 13.30 Uhr).

Harald Philipp - Pfadfinder
Stefan Voitl

Harald Philipp ist in seinem Live-Vortrag „PFAD-FINDER“ mit dem Mountainbike in den entlegensten Landschaften der Alpen und Asiens unterwegs. Von den Hausgipfeln nahe Innsbruck reiste er zu vereisten Vulkanen in Sibirien. Im Himalaya ging es über Höhen und Tiefen, anschließend weiter nach Nordkorea. Mit packenden Bildern und Filmsequenzen lässt er das Publikum hautnah an seinen Touren teilhaben. Ein Vortrag nicht nur für Mountainbiker (7.3.2020 um 19.30 Uhr)

Dirk Schäfer - USA
Dirk Schäfer

Dirk Schäfer ist einer der bekanntesten Motorrad-Journalisten. In seiner Live Foto-Reportage „USA – Der Südwesten“ reist er mit den Zuschauern in berühmte Nationalparks und einsame Wüstenregionen zwischen Kalifornien und Colorado. Tagelang war er im glühend heißen Death Valley unterwegs. Am Grand Canyon suchte er selten besuchte Orte auf und folgt dem Lauf des Colorados. Ein spannender Vortrag mit spektakulären Fotos für Motorradfahrer und Nicht-Motorradfahrer (8.3. 2020 um 15.30 Uhr).

Fotoworkshop 2020 - Dirk Schäfer
Dirk Schäfer

Außerdem bietet Dirk Schäfer am 8. März noch einen Foto-Workshop: „REISE – FOTOGRAFIE“ – Mit Bildern Geschichten von unterwegs erzählen. Dabei geht er als namhafter Fotojournalist vieler Veröffentlichungen anschaulich auf alle Aspekte einer gelungenen und einfallsreichen Reisefotografie ein. (8.3.2020 um 10.30 Uhr)

Hans Kammerlander - Film-Manaslu
Planet Watch - Film Manaslu

Hans Kammerlander nimmt sein Publikum in „Manaslu – Der Geisterberg“ mit auf eine abenteuerliche Reise in die Welt der Achttausender. 1991 organisierte er eine Expedition zum Manaslu. Das Unternehmen endete in einem Desaster, zwei seiner besten Freunde verloren Ihr Leben. Davon handelt der vielbeachtete Kinofilm „Manaslu – Berg der Seelen“. Hans Kammerlander lässt in seinem sehr persönlichen Live-Vortrag nichts aus. Er schönt nicht die Ereignisse, schon gar nicht die eigenen Fehler. (8.3.2020 um 19.30 Uhr)

Stefan Glowacz - Grönland
Moritz Attenberger

Stefan Glowacz fesselt die Besucher in seinem Live-Multivisions-Vortrag „Faszination Grönland“. Unter dem Motto „We will finish what we started “brach Stefan Glowacz mit Teamkollegen im Juli 2019 zum zweiten Mal an die Ostküste Grönlands auf. Das Ziel war die Erstbegehung im abgeschiedenen Scoresbysund des 1.977 Meter hohen Grundtvigskirken. Am ersten Klettertag wurden Stefan Glowacz und Philipp Hans von massivem Steinschlag überrascht. Stefan Glowacz verletzte sich. Aufgeben war aber keine Option. (Waitzingerkeller Miesbach 26.5.2020 um 20 Uhr)

Termine: am 7./8.3.2020 im Kurhaus Bad Tölz und 26.5. im Waitzingerkeller Miesbach. Vortragstexte, weitere Informationen und Tickets gibt es auf www.wunderfalke.de

Zur Startseite
Szene Menschen und Abenteuer Weltenbummler Michael Moritz & Anna Baranowski Corona-Reportage aus Nepal Gestrandet im Himalaya

Der Globetrotter Michael Moritz sitzt gerade in Nepal fest. Aus dem...

Mehr zum Thema Abenteuer
Videos
Rüdiger Nehberg
Menschen und Abenteuer
OUTDOOR Magazin 04/2020
Szene
Outdoor-Destination Norwegen
Skandinavien