Absolutely ausgesperrt
Eine ganz besondere Reise durch England

Podcast

In unserer neuesten Podcast-Folge erzählt Couchsurfer und Buchautor Stephan Orth über seine Reise durch England "nur draußen".

Absolutely ausgesperrt
Foto: Piper Verlag

Während die Welt sich langsam aus dem Klammergriff der Corona-Pandemie zu befreien versucht, startet Autor und Couchsurfer Stephan Orth ein Experiment: Wie wäre es durch England zu reisen, zu Fuß und spontan auch per Rad, ohne je ein Gebäude zu betreten? Ausgenommen sind öffentliche Toiletten mit direktem Zugang, irgendwo muss man ja Kompromisse eingehen. Schon der Start fällt ihm schwer: raus aus der plötzlich so kuscheligen Umgebung des Flughafens ... Aber dann beginnt das Abenteuer, das ihn zu Couchsurfern, Flussschwimmern, auf Märkte, an Kanälen entlang, in die Biergärten von Pubs und auch einmal ins Fußballstadion führt. Eine wunderbare Reise, von der er humorvoll und einprägsam in der neusten Episode von "Hauptsache raus" erzählt.

Unsere Highlights

Ihr könnt den Podcast entweder gleich hier auf der Seite anhören, oder auch auf einer der gängigen Plattformen: iTunes, Spotify, Deezer, Audio now, Soundcloud, Acast, The Podcast App, Google Podcast-App auf Android-Smartphones, Lecton sowie Castbox, Podcast Addict und vielen anderen Podcast-Apps.

Absolutely ausgesperrt - Buchcover
Piper Verlag
Das Buch von Stephan Orth ist bei Malik erschienen und kostet 18 Euro. ​

Der Couchsurfer und Autor freut sich auch über euren Besuch bei Instagram:

Empfohlener redaktioneller Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.
Die aktuelle Ausgabe
01 / 2023

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,50 €