Mountain Days Südtirol Manuel Kottersteger

Das echte Bergleben

Mountain Days Südtirol 2021

Save the date: 21. Mai bis 13. Juni 2021. Hier lernst du die Berge und Menschen Südtirols kennen und genießt Aktivitäten in der unverfälschten Natur.

Majestätische Bergkulissen, Sonne und die frühlingshafte Natur – es gibt kaum einen besseren Mix für einen perfekten Urlaub. Und wenn du außerdem ganz nebenbei noch das echte Südtiroler Lebensgefühl kennenlernen willst, bist du bei den Mountain Days Südtirol genau richtig.

Mountain Days Südtirol
Matthias Gasser

Volle drei Wochen lang steigst du vom 21. Mai bis zum 13. Juni 2021 auf aussichtsreiche Gipfel, spürst verschlungenen Pfaden nach, verwöhnst den Gaumen mit typischen Südtiroler Köstlichkeiten und bekommst Einblicke in das Leben der Bergbauern, in alte Traditionen und Handwerkskünste. Viele der Erlebnisse und Touren gibt es so nur während der Mountain Days.

Vier Destinationen verschmelzen zu einem einzigartigen Erlebnisraum: Brixen & Umgebung, Klausen mit Barbian, Feldthurns und Villanders, Natz-Schabs und Gitschberg Jochtal. Zusammen mit ausgebildeten Bergführern wanderst du in deiner Gruppe mit Blick auf die graue Zackenwand der Geislerspitzen, radelst saftig grüne Täler entlang und spürst die unverfälschte Natur Südtirols. Workshops wie ein Trainingscamp und eine Yoga-Session am See oder Einblicke in die Geschichte des Eisacktals wie auf der Bunkerwanderung runden das pralle Programm ab. Ergänzt werden sie zudem noch durch stimmungsvolle Momente hoch oben in der Welt der Gipfel zum Sonnenauf- oder -untergang.

Weiter unten findest du vier ausgewählte Programmpunkte aus den Themenfeldern MOUNTAIN CLASSIC, ADVENTURE und EMOTION für einen ersten Vorgeschmack. Sichere dir deinen Aktivurlaub in Südtirol und melde dich rechtzeitig für die Mountain Days in Brixen an! Drei Wochen voller Bergerlebnisse warten auf dich: Wanderungen, E-Bike-Touren, Workshops.

Biwak-Nacht

Mountain Days Südtirol
Stefan Santifaller

Erlebe eine Zeltnacht unterm Sternenhimmel in der Abgeschiedenheit der Gipfelwelt. Hoch oben am Berg übernachten – das Biwak-Camp Südtirol auf der Villanderer/Latzfonser Alm macht dieses einzigartige Erlebnis möglich. Von der Gasserhütte auf der Villanderer Alm wa derst du hinauf, bekommst eine kurze Einweisung in die Themen Materialkunde und Sicherheit am Berg und genießt eine Jause. Um 15 Uhr geht es zum Sonnenuntergang auf die Kassianspitze; der Abend endet mit einem Essen auf der Stöfflhütte. Du legst dich im Zelt zur Ruhe genießt am Tag danach die einzigartige Stille und Energie der Morgenstunde oben auf dem Berg. Nach dem Frühstück wanderst du mit den anderen zurück zur Gasserhütte.

Frische Waldküche

Mountain Days Südtirol
Stefan Santifaller

Entschleunigung & Kräuterduft – eine unschlagbare Mischung für alle, die Naturküche lieben. Nichts entspannt mehr als der frische Duft von Nadelwäldern und blühenden Wiesen voller heilkräftiger Pflanzen. Mit der Kräuterpädagogin Carmen wanderst du in Natz-Schabs durch die Wiesen und Wälder. Mit kleinen Geschichten und vielen Fakten führt sie in die Welt der Kräuter ein. Nach der entspannten Wanderung, auf der du auch das entschleunigende Waldbaden kennenlernst, trifft die Gruppe im Frun-Park ein. Dort hilft jeder mit beim Kochen eines leckeren Gerichtes, hergestellt aus frisch gepflückten Kräutern und anderen Waldzutaten wie Fichtenspitzen. Lerne die Natur kennen und erweitere dein Wissen.

Hike & Fly

Mountain Days Südtirol
Horst Oberrauch

Das volle Panorama bietet diese Kombi aus Bergwanderung und anschließendem Gleitschirmflug. Wer träumt nicht hin und wieder davon, die Welt der Gipfel einmal aus der Vogelperspektive zu erleben? Auf der Hike & Fly-Tour kombinierst du eine Bergwanderung mit einem Tandemflug im Paraglider – perfekt, um ganz einfach ins Gleitschirmfliegen hineinzuschnuppern und dabei auch noch Traumaussichten zu genießen! Von der Talstation der Gitschbergbahn in Meransen wanderst du zuerst zur Nesselhütte hinauf. Dort wartet schon der Paragleiter Stefan mit zwei Pilotenkollegen. Nacheinander fliegen alle Teilnehmer wieder nach Meransen zurück, immer mit einem der erfahrenen Piloten in einem Tandem.

Hike-Sunset-Dinner

Mountain Days Südtirol
Markus Ranaler

Produkte von einheimischen Bauern, garniert mit dem Zauber des Sonnenuntergangs. Die magische Stunde des Sonnenuntergangs erlebst du auf dieser Tour hoch oben am Berg. Das erste Stück hinauf nach Spiluck nimmt dir das Shuttle ab, dann führt Wanderleiterin Karin über einen Waldweg zum Scheibenberg mit seinem fantastischen Blick auf die Geislerspitzen und Brixen. Recht steil geht es nun bergab zur Spilucker Platte. Dort erwartet die Gruppe ein hochwertiges Dinner im Freien mit Erzeugnissen von den Höfen vor Ort. Tobias Grünberger verwandelt in seinem mobilen Cateringbus jedes Produkt in ein Highlight. Beim Genießen schaust du auf Brixen hinunter, während sich die Sonne über die Bergwelt senkt.

Das Tourenprogramm ist ab dem 09.11.2020 online buchbar: WWW.MOUNTAINDAYS.IT

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite