Programmübersicht
Mountain Days Südtirol 2020
Mountain Days Special Matthias Gasser
Mountain Days Special
Mountain Days Special
Mountain Days Special
Mountain Days Special 20 Bilder

Mountain Days Südtirol 2020

Mountain Classics

Beim Programmpunkt „Mountain Classics“ kannst du auf verschiedene Arten die Südtiroler Bergwelt erkunden ...

1 – E-Bike-Einsteiger – Entspannte Runde ab Natz

Lust auf eine gemütliche Radtour in Südtiroler Kulisse? Dann nichts wie aufs E-Bike! Vom Dorfplatz Natz führt der Weg über das Biotop Som- mersürs, bis zur Mühlbacher Klause und dann Richtung Spinges nach Mühlbach. Hier warten schon lohnende Einkehrmöglichkeiten. Danach geht es durch den Wald hinauf Richtung Raas. Der Weg streift dabei die beiden Feuchtbiotope Raier Moos und Laugen, die durch ihre seltene Flora und Fauna auch als Naherholungszonen genutzt werden. Durch Apfelplantagen fährst du zum Schluss wieder zurück nach Natz.

Anspruch: mittelschwer (35 km, 950 Hm)
Ausrüstung:
bequeme Kleidung, festes Schuhwerk, Getränk, Wetterschutz, Helm (ist Pflicht)
Leistungen:
geführte Biketour; Leihräder: E-Bike Fully 56 €/Tag, Hardtail 46 €/Tag
Treffpunkt:
Dorfplatz Natz, 9:30 Uhr

Mountain Days Special
Alex Filz

2 – Gelebte Tradition – Zu den Pfunderer Bergbauern

Das Pfunderer Tal steht noch ganz im Zeichen gelebter bäuerlicher Traditionen. Von Pfunders aus bewanderst du den neun Kilometer langen Höfeweg, der Einblicke in den Alltag der Südtiroler Bauern gewährt. Bei Bäuerin Aloisia kehrst du gemeinsam mit den anderen ein. Dort erklärt und zeigt sie, wie die »Pfundra Hiatln« entstehen – die traditionellen Strohhüte gehören zur Pfunderer Tracht. Sie werden aus 19 Meter langen Roggenhalm-Zöpfen gefertigt, eine Kunst, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Danach wanderst du zurück nach Pfunders.

Anspruch: leichte Wanderung (7 km, 350 Hm)
Ausrüstung
: gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung
Leistungen:
geführte Wanderung, Besichtigungen der Höfe,
Vortrag über »Pfundra Hiatl«
Treffpunkt:
Sportplatz Pfunders; 10 Uhr

Mountain Days Special
Matthias Gasser

Gipfel-Tour Plose – Dolomiten-Panoramatour

Diese Wanderung über das Plose-Massiv bietet traumhafte Ausblicke zu den Gipfeln des Alpenhauptkamms im Norden, auf die idyllische Lüs- ner Alm, in den Brixner Talkessel und zu markanten Gipfeln der Dolomiten. Sie führt von Kreuztal aus zum »Panoramatisch« auf der Plose, dann ostwärts zur Pfannspitzhütte. Nach einer kurzen Rast mit Einkehr wanderst du gestärkt weiter zur Biwakhütte auf dem Gabler und zurück zur Talstation. Der Clou: Das letzte Stück ins Tal legst du ganz lässig mit einem MountainCart zurück.

Anspruch: mittelschwer (11,5 km, 680 Hm)
Ausrüstung:
feste Kleidung, festes Schuhwerk, Proviant; Mindestgröße: 135 cm
Leistungen:
Guide, Abfahrt mit MountainCarts; Zusatzkosten für die Einkehr
Treffpunkt:
Kreuztal, Bergstation; 9:30 Uhr

Mountain Days Special
Helmut Riehr

Panorama Tour – Traumhafte Bergkulisse

Bergspitzen und Täler, so weit das Auge reicht: Diese Panoramatour der Extraklasse beginnt am Parkplatz Kühhof oberhalb von Latzfons und führt dann durch Wald, über bunte Almwiesen und vorbei an Almhütten hinauf auf die Lorenzispitze (2483 m). Dort genießt du bei herrlicher Aussicht eine kleine Jause, bevor du zur Königsangerspitze (2436 m) weitergehst. Im Anschluss wartet schon die Einkehr in der Radlseehütte, zu deren Füßen ein kleiner Bergsee schimmert. Über den Steig Nr. 14 steigst du wieder hinab zum Ausgangspunkt Kühhof.

Anspruch: anspruchsvoll (17 km, 1200 Hm)
Ausrüstung:
Bergausrüstung, gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Getränk
Leistungen:
geführte Wanderung, kleine Jause während der Tour
Treffpunkt:
Parkplatz Kühhof; 8:30 Uhr


Mountain Days Special
Matthias Gasser

Bunkerwanderung – Zu Fuß zu historischen Plätzen

In beiden Weltkriegen waren das Eisack- und Pustertal heftig umkämpft. Gewaltige Bunkeranlagen zeugen heute noch davon. Von Natz wan- derst du mit einem geschichtskundigen Führer, der Anekdoten aus der Gegend erzählt, nach Aicha. Du tauchst in die Welt der Bunker ein und betrittst die Gänge von Ochsenbühel- und Schusterbauerbunker mit ihren Schießscharten und Geschützständen. Sie gehören zum Alpenwall, einer Reihe von Stellungen zwischen den Seealpen und Rijeka, die vor allem zwischen 1918 und dem Ende des Zweiten Weltkriegs entstanden.

Anspruch: mittelschwer (10 km, 200 Hm)
Ausrüstung:
feste Kleidung, gutes Schuhwerk, Regenschutz, Stirn-/Taschenlampe, Proviant
Leistungen:
geführte Wanderung;
Zusatzkosten: Busticket für die Rückfahrt nach Natz
Treffpunkt:
Dorfplatz Natz; 9 Uhr

Vom Korn zum Brot – Einblicke ins Backhandwerk

Am Kaserbach bei Lüsen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. In der historischen Handwerkerzone empfängt dich ein Ensemble aus Mühle, Säge und Schmiede. Wasserkraft trieb zu Großmutters Zeiten die Geräte an. Auf Pfaden geht es rund um den alten Dorfkern von Lüsen zum Pichlerhof in Rungg, wo die Bauersleute dir zeigen, wie man Brot backt. Zum Schluss probierst du das Backwerk mit handgemachtem Käse.

Anspruch: leichte Wanderung (4 km, 200 Hm)
Ausrüstung:
gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung
Leistungen:
geführte Wanderung, Brotbacken und Verkostung am Pichlerhof
Treffpunkt:
Dorfplatz Lüsen; 10 Uhr

Weitere Aktivitäten und Termine:

Mountain Days Südtirol - Terminkalender 2020

Termin Aktivität Uhrzeit Ort
22.05.2020 Hike | Lake | Yoga 9–14 Uhr  Brixen
22.05.2020 Hike & Climb 9:30–15:30 Uhr  Lüsen/Würzjoch
23.05.2020 Bootcamp 8:30–12:30 Uhr  Raas
23.05.2020 E-Bike-Einsteigertour 9:30–14:30 Uhr  Natz
24.05.2020 Drei-Gipfel-Tour Plose 9:30–16 Uhr  Brixen
24.05.2020 Bergwerkstour 10–14 Uhr  Klausen-Villanders
25.05.2020 Panoramatour 8:30–15 Uhr  Feldthurner Alm
25.05.2020 Hike & Fly 9–12 Uhr  Gitschberg Jochtal
25.05.2020 Hike | Lake | Yoga 9–14 Uhr  Brixen
26.05.2020 Mountain | Fire 9–17 Uhr  Brixen
26.05.2020 Gelebte Tradition 10–13 Uhr  Pfunders
26.05.2020 Hike | Sunset | Dinner 14:30–22 Uhr  Brixen
27.05.2020 Zum Sonnenaufgang 3:30–10:30 Uhr  Barbian
27.05.2020 Bunkerwanderung 9–15 Uhr  Natz
27.05.2020 E-Bike Dolomiten 9:30–15:30 Uhr  Brixen
28.05.2020 Mood of Sunrise 3:30–6:30 Uhr  Lüsen
28.05.2020 Vom Korn zum Brot 10–14 Uhr  Lüsen
28.05.2020 Biwak-Camp 10 Uhr (24 h)  Villanderer Alm
29.05.2020 Hike & Climb 9:30–15:30 Uhr  Lüsen/Würzjoch
29.05.2020 Biwak-Camp 10 Uhr (24 h)  Villanderer Alm
29.05.2020 Frische Waldküche 14:30–17:30 Uhr  Natz
30.05.2020 Bootcamp 8:30–12:30 Uhr  Raas
30.05.2020 Drei-Gipfel-Tour Plose 9:30–16 Uhr  Brixen
30.05.2020 Bergwerkstour 10–14 Uhr Klausen-Villanders
31.05.2020 Panoramatour  8:30–15 Uhr  Feldthurner Alm
31.05.2020 Vier-Dörfer-Tour  9:30–16:30 Uhr  Gitschberg Jochtal
31.05.2020 E-Bike Dolomiten  9:30–15:30 Uhr  Brixen–Villnöss
01.06.2020 Hike & Fly  9–12 Uhr  Gitschberg Jochtal
01.06.2020 Hike | Lake | Yoga  9–14 Uhr  Brixen
01.06.2020 E-Bike-Einsteigertour  9:30–14:30 Uhr  Natz
02.06.2020 Vier-Dörfer-Tour  9:30–16:30 Uhr  Gitschberg Jochtal
02.06.2020 Gelebte Tradition  10–13 Uhr  Pfunders
02.06.2020 Bergwerkstour  10–14 Uhr  Klausen-Villanders
03.06.2020 Mountain | Fire  9–17 Uhr  Brixen
03.06.2020 Vom Korn zum Brot  10–14 Uhr  Lüsen
03.06.2020 Hike | Sunset | Dinner  14:30–22 Uhr  Brixen
04.06.2020 Mood of Sunrise  3:30–6:30 Uhr  Lüsen
04.06.2020 Bunkerwanderung  9–15 Uhr  Natz
04.06.2020 Biwak-Camp  10 Uhr (24 h)  Villanderer Alm
05.06.2020 Hike & Climb  9:30–15:30 Uhr  Lüsen/Würzjoch
05.06.2020 Biwak-Camp  10 Uhr (24 h)  Villanderer Alm
05.06.2020 Frische Waldküche 14:30–17:30 Uhr  Natz
06.06.2020 Zum Sonnenaufgang 3:30–10:30 Uhr  Barbian
06.06.2020 Bootcamp 8:30–12:30 Uhr  Raas
06.06.2020 Drei-Gipfel-Tour Plose 9:30–16 Uhr  Brixen
07.06.2020 Panoramatour 8:30–15 Uhr  Feldthurner Alm
07.06.2020 E-Bike Dolomiten 9:30–15:30 Uhr  Brixen–Villnöss
08.06.2020 Hike & Fly 9–12 Uhr  Gitschberg Jochtal
08.06.2020 E-Bike-Einsteigertour 9:30–14:30 Uhr  Natz
08.06.2020 Vier-Dörfer-Tour 9:30–16:30 Uhr  Gitschberg Jochtal
09.06.2020 Hike | Lake | Yoga 9–14 Uhr  Brixen
09.06.2020 Gelebte Tradition 10–13 Uhr  Pfunders
09.06.2020 Biwak-Camp  10 Uhr (24 h)  Villanderer Alm
10.06.2020 Mood of Sunrise  3:30–6:30 Uhr  Lüsen
10.06.2020 Vom Korn zum Brot  10–14 Uhr  Lüsen
10.06.2020 Biwak-Camp  10 Uhr (24 h)  Villanderer Alm
11.06.2020 Zum Sonnenaufgang  3:30–10:30 Uhr  Barbian
11.06.2020 Mountain Fire  9–17 Uhr  Brixen
11.06.2020 Drei-Gipfel-Tour Plose  9:30–16 Uhr  Brixen
12.06.2020 Bunkerwanderung  9–15 Uhr  Natz
12.06.2020 Hike & Climb  9:30–15:30 Uhr  Lüsen/Würzjoch
12.06.2020 Frische Waldküche  14:30–17:30 Uhr  Natz
13.06.2020 Bootcamp  8:30–12:30 Uhr  Raas
13.06.2020 E-Bike Dolomiten  9:30–15:30 Uhr  Brixen–Villnöss
13.06.2020 Hike | Sunset | Dinner  14:30–22 Uhr  Brixen
14.06.2020 Drei-Gipfel-Tour Plose  9:30–16 Uhr  Brixen
14.06.2020 Bergwerkstour  10–14 Uhr  Klausen-Villanders

Alle Infos auch unter mountaindays.it

Dein Weg zu den Mountain Days Südtirol
Mountain Days Südtirol
Zur Startseite