www.besseler.de

Im Faltboot über den Atlantik

Aktion für den Erhalt des Regenwaldes

Der 23-jährige Dennis Besseler plant dieses Jahr, mit einem Serienfaltboot allein den Atlantik zu überqueren. Die Reise nach Brasilien soll etwa 45 Tage dauern und in Dakar im Senegal starten.
Das Faltboot hat eine Länge von 520 Zentimetern bei einer Breite von 87 Zentimetern und ist nur mit einem Segel ausgerüstet. Das bedeutet für Dennis Besseler, dass er die gesamte Fahrt über sitzend Wind und Wetter ausgesetzt sein wird.
Auch die Ausrüstung ist am unteren Limit angesiedelt, um das Fassungsvermögen des Bootes nicht zu übersteigen: 100 Liter Süßwasser, Power-Riegel, Satelliten-Navigationsgerät, Seekarten, Solarzelle und Satelliten-Telefon.
Wie schon Rüdiger Nehberg will Dennis Besseler mit seiner Aktion auf die Lage der Yanomami-Indianer aufmerksam machen und für den Erhalt des brasilianischen Regenwalds eintreten.

Über seine Homepage kann seine Reise mitverfolgt werden.

www.besseler.de

Zur Startseite
Mehr zum Thema Sehnsuchtsziele - von nah bis fern
OD Osteuropa Polen
Weltweit
CMT 2020
Touren
od-0519-island-teaser (jpg)
Skandinavien
od 2019 mallorca-kapformentor-COLOURBOX9916390.jpg
Weltweit