Spendenaktion an Weihnachten von grüezi bag, Verteilung von Schlafsäcken an Obdachlose Grüezi bag

Grüezi bag spendet Schlafsäcke an Obdachlose

Spendenaktion an Weihnachten Grüezi bag spendet Schlafsäcke an Obdachlose

Die Schlafsackmarke Grüezi bag zeigte Herz und spendete Schlafsäcke im Wert von rund 35.000 Euro an Münchner Obdachlose...

Auf die Idee zur Spende kam Grüezi-bag-Chef Markus Wiesböck selbst, als er in München einen Mann auf der kalten Straße liegen sah. Da fiel ihm ein Obdachloser aus Rosenheim ein, der dort vor ein paar Jahren auf der Straße erfror.

"Wir hatten eine Charge der Top Winter-Schlafsäcke, mit kleinen Fehlern, die wir ausgebessert hatten und wollten die Winter-Schlafsäcke eigentlich etwas reduziert verkaufen, aber nachdem ich den Obdachlosen gesehen hatte, war klar, hier könnte wieder jemand erfrieren", berichtet uns Markus Wiesböck, Gründer von Grüezi bag. Die kleine, junge Schlafsackschmiede aus Bad Feilnbach im bayerischen Voralpenland entwickelt hochwertige und nachhaltige Schlafsäcke mit Daune, Kunstfasern, aber vor allem auch Wolle als Isolation.

Gedacht, getan! Am 28. Dezember 2020 wurden der Caritas und den ersten Obdachlosen in München die wärmenden Schlafsäcke persönlich übergeben, siehe Video:

Das Video zur Spendenaktion

Grüezi bag Schlafsäcke im OUTDOOR-Test:

Schlafsack-Test
Schlafsäcke
Grüezi Bag Biopod Downwool Ice Schlafsack
Schlafsäcke
OD 0317 Editors Choice 2017 Schlafsack Grüezi Bag
Schlafsäcke

Zu unseren Schlafsack-Highlights:

Schlafsack-Test
Schlafsäcke
OD-0215-Tested-on-Tour-Mammut-Ajungilak Kompakt 3-Season Schlafsack (jpg)
Schlafsäcke
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen outdoor-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Schlafsäcke
Alvivo Komfort 0 Schlafsack
Schlafsäcke
Schlafsack-Test
Schlafsäcke
Schlafsack-Test
Schlafsäcke
Schlafsack-Test
Schlafsäcke
Mehr anzeigen