od-keen-2015-european-made-adventure-sven-rieger (jpg) Sven Rieger

Leserumfrage: „Mein Top-Spot in Europa“

Europa - die Lieblingsziele unser Leser

Im Rahmen des KEEN-Gewinnspiels „European Made 2015“ haben wir unsere Leser und User nach ihren Top-Reisespots in Europa gefragt. Hier die besten Lesertipps im Überblick mit vielen Geheimtipps in Italien, Griechenland, Österreich, Schweiz, Spanien und jede Menge Wandertipps für Deutschland.

Wandern in Europa - die Geheimtipps unserer Leser

Luxemburg – Müllerthal

OD-0714-Luxemburg-Mullerthal-Trail-7 neu groß
Björn Hänssler
Wandern auf dem Mullerthal Trail in Luxemburg.

Ins Müller-Tal in Luxemburg – das ist eine tolle Schlucht zum Wandern! Die Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz bietet viele Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Outdoor-Urlaub, bspw. auf dem Mullertahl-Trail. Echternach, die älteste Stadt Luxemburgs, ist ein weiteres Highlight der Region. Info: www.mullerthal.lu/de
Esther Handfest

Schweden - Kungsleden

Der Kungsleden in Schweden zwischen Abisko und Kvikkjokk ist definitiv der schönste Spot in Europa. Die Kombination aus endlosen Weiten, unberührter Natur, wunderbarem Bergpanorama, wunderbaren Flüssen und Seen, einer herrlichen Tierwelt, Mitternachtssonne und unendlicher Ruhe macht diesen Weg zu einem Muss für jeden, der die Natur und das Wandern liebt! Info: www.svenskaturistforeningen.se/de
Anatol Fischer

Schweiz - Stans

Die Wanderung auf das Stanser Horn bei Stans/ Schweiz gehört zu meinen Lieblingswanderungen. Die Schweizer Berge sind herrlich. Nach dem Aufstieg aufs Stanser Horn kann man mit der Cabrio-Bahn, einer nach oben geöffneten Seilbahn abfahren und das Bergpanorama genießen. Die restliche Strecke fährt man mit einer traditionellen Zahnradbahn. Info: www.tourismusstans.ch
Clara Petschnigg

Italien - Pisciotta im Cilento

300 Meter über dem Meeresspiegel als süditalienisches, authentisches Adlernest gelegen, bietet der Ort Pisciotta alles, was man zum Abschalten braucht. Familäre Gastlichkeit, wandern im Cilento, und eine eigene Marina über abenteuerliche Straßen erreichbar. Ein schöner Kiesstrand und ausgefeilte, lokale Spezialitäten in verschiedenen Restaurants. Freundliche Menschen, wenig Touristen. Eigene Bahnstation Pisciotta-Palinuro. Info: www.italia.it
Martin Skoda

Österreich - Fieberbrunn - Henne

Mein Lieblings-Spot: Fieberbrunn, Auf der Henne. Wunderbare Aussicht und man kann bei gutem Wetter sogar auf den Großglockner blicken und runter auf den Wildseeloder. Es gibt auch einen Klettersteig auf die Henne: Der Zustieg beginnt bei der Bergstation Lärchfilzkogel, führt weiter zu den Wildalmen und bergab zur ersten Kurve, von dort aus der Markierung 18 folgen und über die Bergstation Reckmoos zum Gipfel der Henne. Eine alternative Route führt über die Lärchfilzhochalm. Eine Kletterausrüstung ist erforderlich. Schwierigkeitsgrad: A/B/C/D. Info: www.bergbahnen-fieberbrunn.at
Philipp Sobanski

Deutschland - Hunsrück

Mein Europa-Top-Spot heißt „Traumschleife Hahnenbachtour“. Es handelt sich um einen wunderschönen Premiumwanderweg durch den ruhigen, naturbelassenen Hunsrück weitab von Stadt, Alltag, Lärm und Schmutz. Entschleunigen und genießen - gerne auch Zelten an der Schmidtburg mitten im Wald oberhalb des Hahnenbachs oder etwas komfortabler im Forellenhof in Rudolfshaus. Info: www.wanderinstitut.de/premiumwege/rheinland-pfalz/hahnenbachtal-tour
Yvonne Bender

Irland - Inishmore

Die Klippen von Dun Aengus auf Inishmore / Irland. Hingewandert bei strömenden Regen. Auf dem Plateau kurz vor den Klippen riss plötzlich der Himmel auf und der Nordatlantik präsentierte sich mit einem Mal von seiner schönsten Seite. Atemberaubend, unglaublich schön, majestätisch und eine 2500 Jahre alte Keltensiedlung als Bonus. Info: www.discoverireland.ie
Dirk Manthey

Potugal - Monte Foia

Der Monte Foia im Monchique Gebirge in Portugal: Wunderschöne Landschaft zum Wandern und Klettern, dabei sind die Strände der Algarve ganz in der Nähe. Die perfekte Kombination! Info: www.visitportugal.com/de/destinos/algarve
Karin Gillhuber

Spanien – La Gomera

Wandern auf der Kanareninsel La Gomera. Ist das ganze Jahr zu empfehlen. Leicht zu erreichen, super Natur, nette Menschen und kein Trubel. Sehr abwechslungsreiche Touren! Ist für jeden etwas dabei ... Info: www.lagomera.de
Heiko Gersdorf

Österreich – Nauders

Mein Top-Spot ist Nauders am Reschenpass in Tirol. Da kann man super wandern! Es gibt Strecken für jeden Fitnessgrad. Ob kurz oder lang, dort gibt es alles. Und die Gastlichkeit ist unübertroffen. Info: www.nauders.com
Thomas Schultheis

Österreich – Stillensteinklamm

Stillensteinklamm in Grein, weil es einfach eine tolle Klamm ist! Sie befindet sich im Strudengau im Bezirk Perg in Oberösterreich und ist über einen Wanderweg begehbar. Der gut beschilderte Familienwanderweg führt durch das Donaustädtchen Grein bis zum Klammeingang. Seit 2010 ist die Stillensteinklamm nach einer umfassenden Sanierung des Wanderweges Teil einer Donausteig-Etappe. Info: www.stillensteinklamm.at
Christian Sponseiler

Island – Thórsmörk

od-keen-2015-european-made-adventure-lisa-ritter (jpg)
Lisa Ritter
Keen 2015 European made Adventure Leserfoto

Mein absoluter Favorit ist die Wandertour auf die Thórsmörk, eine Gebirgskette im südlichen Island. Die fesselnde raue Natur die zugleich so zart und zerbrechlich ist, beeindruckt! Und sie zwingt jeden, dem sie Einlass gewährt, genau hinzusehen. Tief Luft holen und die Freiheit verspüren ist wie eine Droge, die der Thórsmörk seinen Entdeckern nur zu gerne verabreicht. Info: de.visiticeland.com
Lisa Ritter

Schweden – Dalsland

Schweden ist für Outdoorer das Traumziel schlechthin und immer wieder ein Urlaubsmagnet. Besonders die Region Dalsland - ein Paradies für Paddler! Mein Reisetipp: von Ed den Stora Le rauf bis in den Foxen und von da aus in die Schären. Oder weiter den Leláng runter Richtung Bengstfors ... traumhaft! Info: www.visitsweden.com/schweden
Gunnar Demmler

Deutschland - Elbsandsteingebirge

Das Elbsandsteingebirge in der Sächsischen- und Böhmischen Schweiz hat einfach unbegrenzte Möglichkeiten zum Wandern, Klettern, Biken oder Paddeln. Natur pur, einfach toll! Info: www.elbsandsteingebirge.de
Patrick Sobierajczyk

Deutschland/Frankreich – Pfälzerwald-Nordvogesen

Direkt vor meiner Haustür liegt die Region Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Sie umfasst Deutschland und Frankreich und bietet urige Hütten, Luxushotels/Restaurants, Trekkingplätze, Wellness, Winzer, Burgen/Schlösser und eine große Artenvielfalt, sowie viele ruhige und einsame Plätze. Es gibt dort viele verschiedene Touren quer durch Täler, Wälder, über viele Hügel und über Ländergrenzen hinweg. Info: www.pfaelzerwald.de
Jonas Medart

Österreich/Slowenien - Karawanken

Karawanken in Kärnten, weil wir schon mal mit unseren Kindern dort waren und es unglaublich schön und vielseitig ist! Entlang des Hauptkammes verläuft die Grenze zwischen dem österreichischen Bundesland Kärnten und der slowenischen Gorenjska. Der höchste Gipfel in den Karawanken ist der Hochstuhl mit 2238 Meter. Im Geopark Karawanken lassen sich zudem verschiedende Geotrails erwandern. Info: www.geopark-karawanken.at
Ivo Halim

Österreich - Großvenediger

Mein Top-Spot ist der Großvenediger in den Hohen Tauern. Trotz seiner Höhe von über 3.600 Metern ist der Berg vergleichsweise leicht zu erklimmen, etwas Erfahrung im Steigeisengehen und eine ordentliche Kondition sind ausreichend. Überwältigend schön sind die Eindrücke, die man im Aufstieg während des Sonnenaufgangs gewinnen kann. Aber auch die nahezu unbegrenzte Aussicht vom Gipfel, das Gletschererlebnis und die gesellige Runde auf der Kürsingerhütte am Vorabend lassen keine Wünsche offen. Info: www.kuersinger-huette.at
Philipp Diedrich

Niederlande - Zeeland

outdoor-Leser Ulf Lorenz hat seinen Europa Top Spot in Zeeland/Niederlande entdeckt. Die Strände dort sind endlos, die Natur ist beeindruckend und ändert sich ständig. Jedes Mal entdeckt er an Zeelands Stränden neue Wows! Info: www.vvvzeeland.nl/de
Ulf Lorenz

Österreich - Zillertal

Mein Tipp: Der Berliner Höhenweg im Zillertal. Anspruchsvolle Hüttentour mit herrlicher Aussicht. Freundliche und gemütliche Hütten zur Übernachtung mit gutem Essen auf der Tour. Info: www.dav-berlin.de
Heidi Schauberer

Italien - Bozen

Mein Top-Spot in Europa? - Ich würde sagen: Südtirol, Gegend um Bozen. Ein Traum besonders im Oktober, sowohl kulinarisch Schmarren, Speck, Maronen, Obstbrände als auch traumhafte Touren auf den Schlern oder im Rosengartenmassiv! Info: www.bolzano-bozen.it/de
Sebastian Engelhard

Deutschland/Österreich - Fiderepass-Hütte

od-keen-2015-european-made-adventure-christopher-petsch (jpg)
Christopher Petsch
Keen 2015 European made Adventure Leserfoto

Die Fiderepass-Hütte liegt auf der Grenze zwischen Österreich und Deutschland auf ca. 2030 Meter Höhe, so dass man sein Gipfelbier entweder auf der österreichischen oder der deutschen Seite der großzügigen Terrasse genießen kann. Besonders schön ist auch der Sonnenaufgang, den man beim Frühstück im Speiseraum mit Panorama-Fenstern genießen kann. Die neu gestalteten Schlafräume sind super und garantieren einen erholsamen Schlaf, so dass man fit und ausgeschlafen in den Tag starten kann. Info: www.fiderepasshuette.de
Christopher Petsch

Deutschland - Rügen

Ich war dieses Jahr das allererste mal auf Rügen. Die Insel ist der absolute Wahnsinn! Es gibt so viele unterschiedliche Terrains – vom Wald bist hin zu Klippen und Küsten, einfach nur toll. Besonders ans Herz legen würde ich den Jasmund Nationalpark und Kap Arkona. Info: www.ruegen.de
Holger Gieseking-Schmidt

Spanien – Mallorca – Torrent de Pareis

Mein Top-Spot für den Herbst und das Frühjahr ist Mallorca. Dort gibt es natürlich das Tramuntana-Gebirge, das fast jeder kennt. Was nicht jeder weiß, dass es dort einen tollen Canyon gibt – Torrent de Pareis. Unglaublich spannend kann man hier von zwei Seiten hereinwandern. Irgendwann geht es dann fast ins Klettern über und manchmal muss man sogar durchschwimmen. Nicht ganz harmlos, aber unglaublich spannend. Und nach überstandener Wanderung gibt es leckere Tapas! Info: mallorca.de
Lena Merz

Spanien – Teneriffa – El Teide

Am schönsten in Europa finde ich den El Teide National Park auf Teneriffa. Egal, ob wandern, Seilbahn fahren oder einfach nur Nachts die Sterne beobachten: Einfach immer ein faszinierender Moment! Der Berg ist der höchste Spaniens und so hoch, das oft die Wolken in ihm hängen bleiben oder sogar Schnee fällt. Ich bin jedes Jahr wieder da und entdecke etwas Neues!
Info: pico-del-teide.com
Saskia Neumayr

Italien – Dolomiten – Drei Zinnen

Mein Favorit: Die Dolomiten und insbesondere die Drei Zinnen – einfach atemberaubend zum Wandern und als Trekkingtour, angefangen im Fischleintal bis zum Pragser Wildsee. Wir lieben die zerklüftete Landschaft und dessen Vegetation! Info: www.hochpustertal.info
Maik Jäger

Schweiz – Triftbrücke

od-keen-2015-european-made-adventure-christoph-fuelscher (jpg)
Christoph Fülscher
Keen 2015 European made Adventure Leserfoto

Der Weg über die Triftbrücke in der Schweiz ist einfach atemberaubend und spektakulär: Die Triftbahn erschliesst mit einer abenteuerlichen Fahrt über die Triftschlucht das gleichnamige Gletschertal. Die Bergstation ist der Ausgangspunkt für die Wanderung, die ihren Höhepunkt im Überschreiten der Triftbrücke findet. Faszinierende Blicke über den Gletschersee hinauf zum Gletscher sind garantiert! Info: www.grimselwelt.ch
Christoph Fülscher

Schweiz – Wallis

Mache am liebsten Urlaub im Wallis/ Schweiz Standort Blatten ob Naters in der Nähe von Brig. Ausgangspunkt für Wanderungen in und um Zermatt, Saas Fee, Lötschental, Leuk, Leukerbad und Gemmi, Bel Alp, Aletschgletscher und Aletschwald. Außerdem bietet das Rhonetal eine Menge an Genuß: Wein, Aprikosen, Feigen, Maronen usw. Und viel Kultur: z.B. Stockalperschloß in Brig, dazu der Stockalperweg vom Simplonpaß nach Gondo. Also insgesamt eine Menge zu entdecken, jedes Jahr Neues und Altbewährtes genießen! Info: www.valais.ch
Jutta Walter

Deutschland – Leutaschklamm

Mittenwald, Leutaschklamm. Hier kann man umsonst einen Teil der Klamm besichtigen. Der Weg führt über hohe Stege. Herrliche Ausblicke garantiert! Info: www.leutaschklamm.com
Julia Graf

Italien – Gardasee – Monte Baldo

Mein Top-Spot: der Monte Baldo. Von der malerischen Altstadt von Malcesine aus geht es durch Olivenhaine steil bergan und wird ganz zum Ende hin fast hochalpin. Gemsen kreuzen den Weg. Dann der grandiose Ausblick auf den Gardasee. Runter mit der tollen Seilbahn. Immer wieder schön ... Info: www.funiviedelbaldo.it/de/
Joachim Nagel

Deutschland – Teutoburger Wald

Zu meinen Top-Spots in Europa gehört zweifelsohne das Hermannsdenkmal Detmold im Teutoburger Wald. Besonders auf dem Hermannsweg kann man wunderbar wandern und es ist ruhig und nicht überlaufen. Info: www.hermannsdenkmal.de
Carmen Büttner

Österreich - Tuxer Alpen - Kellerjochhütte

Europas Top-Spot: die Kellerjochhütte in den Tuxer Alpen, meine Lieblingshütte! Was gibt es Schöneres, als zum Abschluss einer schönen Bergwanderung auf der Hüttenterasse bei einem schönen kühlen Weißbier und leckerem Schweinebraten den Sonnenuntergang zu genießen! Info: www.kellerjoch.at
Thomas Strebl

Italien - Sarntal

Ich reise sehr gerne ins Sarntal in Südtirol. Es ist noch immer ein Geheimtipp und daher nicht überlaufen, aber sehr gut zu erreichen. Die Berge und die Panoramen sind atemberaubend, und von leichten Wanderungen bis zu kräftigen Klettereien gibt es dort alles. Info: www.sarntal.com
Rolf Wanka

Norwegen - Preikestolen

od-keen-2015-european-made-adventure-sven-rieger (jpg)
Sven Rieger
Keen 2015 European made Adventure Leserfoto

Eine Top-Location in Europa ist sicherlich der Preikestolen in Norwegen. Wir haben ihn im August morgens um 4 Uhr (!) erwandert um den Sonnenaufgang über dem Lysefjord zu genießen. Info: www.visitnorway.com
Sven Rieger

England - Kanalinseln

Mein Tipp sind die Kanalinseln: Egal ob Jersey, Guernsey, Herm oder Sark, sie sind alle fantastisch! Man kann dort prima wandern, von Guernsey Ausflüge nach Herm und Sark machen, einfach toll! Ich war vor zwei Jahren dort und werde wieder hinfahren. Ist auch ein Ziel für Alleinreisende! Info: www.kanalinseln.de
Karin Menz

Griechenland - Naxos

Meine erste größere Wanderung war vor 15 Jahren mit meinen Mann (damals noch Freund) auf die höchste Erhebung auf Naxos (Griechenland). Nachdem wir die 1000 Meter Höhenunterschied geschafft hatten, wurden wir mit einem sagenhaften Ausblick belohnt und konnten auch die Adler kreisen sehen. Es war wunderschön! Info: www.visitgreece.gr
Simone Rathfelder

Österreich - Serfaus-Fiss-Ladis

Wandern in Serfaus-Fiss-Ladis, weil es der kinderfreundlichste Ort ist, den wir kennen. Es hat so viele Kinderwanderwege: der Forscherpfad, der Hexenpfad und und und ... einfach genial für Wanderungen mit Kindern! Info: www.serfaus-fiss-ladis.at/de
Sandra Czaja

Deutschland - Berchtesgadener Land - Archenkanzel

Unser Tipp: Ein Blick von der Archenkanzel auf den Königsee (Berchtesgadener Land). Wir waren dort im Juli 2015 zu einer 14-tägigen Wandertour. Für mich ist das Berchtesgadener Land eines der schönsten Wanderparadiese, man muss nicht weit fahren und kann eine wunderschöne Berg- und Tierwelt genießen. Info: www.berchtesgadeninfo.de
Tina Wolf

Schweden - Skierffe

od-keen-2015-european-made-adventure-julia-doehler (jpg)
Julia Döhler
Keen 2015 European made Adventure Leserfoto

Schweden ist aufgrund seiner vielerorts unberührten Natur und der spektakulären Landschaft eines der europäischen Lieblingsziele von outdoor-Leserin Julia Döhler. Ihr Tipp: der Skierffe (1169m), der einen einen atemberaubenden Blick über das Rapadalen und das Delta des Rapaälv bietet. Hier kann man auch einfach mal 1-2 Stunden sitzen und die Seele baumeln lassen – ein absoluter Top-Spot!„ Info: www.visitsweden.com/schweden
Julia Döhler

Deutschland – Allgäu – Schleifmühlenklamm

Mein Europa-Top-Spot ist die Schleifmühlenklamm in Unterammergau. Wenn bei 39 Grad im Schatten alle Seen und Bäche überlaufen sind, kann man sich dort wunderbar ungestört in einem wunderschönen Wasserfall abkühlen und sich fühlen wie im Herbal Essences Werbespot. Herrlich! Info: www.zugspitz-region.de
Birgit Haller

Italien – Monte Luco

Mein Europa-Highlight liegt auf der Grenze zwischen Trentino und Südtirol, am Gampenpass. Von hier aus kann man verschiedene Gipfel erklimmen, in unserem Fall war das die Laugenspitze (ital. Monte Luco) im Mai. Eine einfache Gipfeltour, mit kleinen Herausforderungen am Grat entlang. Die Unterkunft wählen wir in Brez im Trentin, da es hier schon italienischer zugeht als in Südtirol. Info: www.sentres.com/de/wanderung/gampenpass-laugenspitze
Lea Hellwig

Griechenland – Amorgos

Ich wandere gerne auf Amorgos. Es ist eine kleine, wenig touristische Kykladeninsel mit einer wundervollen Landschaft und netten Leuten. Man ist abseits vom üblichen Massentourismus! Spezielle Wanderroute: Hafenstadt Katapola zur malerischen Chora und dann zum Kloster Panagia Chozoviotissa, welches malerisch in die Steilküste gebaut wurde. Schwierigkeitsgrad: einfach, aber zum Genießen. Info: www.visitgreece.gr
Carsten Bender

Deutschland – München – Tajatörl

Mein absoluter Lieblings-Tagesausflug von München aus geht zum Tajatörl, perfekt zum Saisonstart und Saisonausklang. Gestartet wird von der Ehrwalder Alm vorbei an kleinen Seen rauf zur Tajascharte – von da aus schöner Blick auf den türkisblauen Seebensee und Coburger Hütte. Zu ebendieser dann runter und von dort über große oder kleine Runde zurück. Nie auf dem Gipfel, aber alle ständig im Blick! Jeder Punkt dieser Tour ist einzigartig und alle zusammen fügen sich zu einer gefühlten Woche Urlaub zusammen! Info: www.almbahn.at
Eva Ilberg

Portugal – Azoren

Auch die Azoren bieten sich super zum Wandern an, vor allem durch die schöne Vulkanlandschaft. Zudem gibt es auf den Inseln viele alte Städte die erkundet werden wollen und faszinierende Höhlen. Außerdem lassen sich vor der Küste der Azoren Wale beobachten! Info: www.visitazores.com/de
Andrea Janke

Österreich - Pinzgau - Salzachtal

Mein Lieblingsort zum Wandern: das Tal der Salzach im Pinzgau in Österreich mit seinen vielen kleinen Nebentälern, wie z.B. das Ober- und Untersalzbachtal, Hollersbach- und Habachtal, Letzteres v.a. als Smaragdtal bekannt. Die wunderschön angelegten - aber nicht überlaufenen Wanderwege - laden im Sommer und Herbst zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Im Naturschutzgebiet Hohe Tauern wachsen die schönsten und üppigsten Alpenblumen, und auch Pilzfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Info: www.regpi.at
Simone Mennig

Deutschland/ Österreich - Hoher Göll - Rossfeld

Meine zwei Tipps: Rossfeld und hoher Göll. Von meiner Wohnung aus kann ich den hohen Göll sehen bzw. den Dürnberg. Der Weg dorthin führt durch Hallein, über den Oberen oder Unteren Knappensteigweg nach Bad Dürnberg. Von dort aus geht es auf den Dürnberg. Bevor ich diesen komplett besteige, biege ich ab in Richtung Rossfeld. Dort oben angekommen kann ich die wunderbare Aussicht genießen und habe auch einen schönen Blick auf den hohen Göll. Dieser lässt sich natürlich auch noch besteigen. Info: www.berchtesgadener-land.com
Tina Poetsch

Deutschland - Bayerischer Wald - Lusen

Mein Tourentipp: Eine Tageswanderung über den Finsterauer Lusensteig auf den Lusen (1373m) im Nationalpark Bayerischer Wald. Der höchste Gipfel des Bayerischen Waldes mit seinem einzigartigem und markantem Granitmeer lockt mit einer fantastischen Fernsicht Richtung Tschechien, Österreich, den restlichen Bayerwaldbergen (u.a. Rachel) und mit Glück dem Alpenhauptkamm. Info: www.bayerischer-wald.de
Marcus Schoenbein

Italien – Chiavenna

Mein Lieblingshotspot ist Chiavenna, ein kleines Städtchen in der italienischen Provinz Sondrio / Lombardei. Bouldern im Gebiet Cimaganda, Baden am Comer See, Wandern im Bergell ... danach Pizza oder italienisches Flair in Chiavenna. Der perfekte Outdoor-Urlaub! Info: www.comune.chiavenna.so.it
Ulrich Früh

Österreich – Schöckl

Der Berg Schöckl befindet sich ganz in der Nähe von Graz und ist ideal um etwas Abstand vom Alltag zu bekommen. Besonders abends, wenn die meisten Besucher schon wieder weg sind, ist es unglaublich schön da oben. Man kann die gute Luft und die Aussicht genießen und auch z.B. Disc Golf spielen. Für mich war der Schöckl einer der schönsten und erholsamsten Aufenthalte in meinem Semester in Graz. Info: www.graztourismus.at
Miriam Kuhn

Österreich – Nationalpark Kalkalpen

Mich verschlägt es besonders im Oktober immer wieder gerne in den Nationalpark Kalkalpen. Warum? Er ist einfach naturbelassen und eine kleine Wildnis mitten in Österreich, herrlich! Info: www.kalkalpen.at
Maximilian Hoheiser

Italien – Cinque Terre

Mein liebstes Wanderziel sind die Cinque Terre in Ligurien, Italien, zwischen Genua und La Spezia. Die Aussicht von den Wanderwegen auf das Mittelmeer und die Dörfer ist einmalig. Man kann die Dörfer sowohl über die Wanderwege, mit dem Boot oder dem Zug erreichen, so dass man je nach Tagesform auswählen kann.

Mehr Infos zu den Cinque Terre gibt es hier
Dominique Friedrich

Deutschland - Sauerland - Rothaarsteig

Mein Europa-Tipp: Der Rothaarsteig in Siegen-Wittgenstein. Ob zu Fuß oder mit dem Mountainbike, allein, mit der Familie, den Hunden oder Freunden, es gibt immer wieder was zu entdecken! Mehr Infos zum Rothhaarsteig gibt es hier
Arnd Dickel

Österreich – Dachstein

Mein Europa-Favorit ist die Region Schladming Dachstein in der wunderschönen Steiermark! Dort gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten – eine der schönsten Touren: der Schladminger Höhenweg von der Planai zur Preintalerhütte. Info: www.schladming-dachstein.at/de
Josef Elmer

Griechenland – Kos

Ich liebe es nach wie vor in Griechenland Urlaub zu machen – lange Wanderungen inklusive! Mein persönlicher Favorit ist die Insel Kos ... kleine Insel aber immer mit frischem Wind und nah am türkischen Festland. Info: www.kos-info.de
Jan Giesenkaemper

Schweiz – Walensee

Eine traumhafter Spot ist die Gegend um den Walensee in den Kantonen St. Gallen und Glarus. Besonders zu empfehlen ist eine Wanderung vom Walensee zum Tschuggla, weil dort die Aussicht herrlich und die Luft so rein ist! Info: www.walenseeschiff.ch
Juergen Frank

Österreich – Bodensee – Pfänder

Mein persönlicher Top-Spot ist der Pfänder, weil er ganz in der Nähe ist, in nur 2,5 Std erreicht man den Gipfel und wenn man Lust drauf hat kann man auch noch in einen Tierpark der sich oben befindet. Vom Gipfel hat man einen herrlichen Blick über den Bodensee. Ein super Ziel für einen Tagesausflug. Info: www.pfaender.at
Kai Kügler

Schweiz – St. Moritz

St. Moritz ist egal zu welcher Jahreszeit eine Reise wert. Schon der Weg nach St. Moritz per Bahn führt über eine UNESCO-Weltkulturerbestrecke. Im Frühling kann man zunächst noch Skifahren um dann die Wanderschuhe rauszuholen und die ersten Wanderstrecken einzuweihen, im Sommer holt man das Mountainbike raus und nutzt die tollen Wege. Im Herbst genießt man das bunte Laub der Wälder, um dann in luftige Höhen auf die schon über die ersten schneebedeckten Gipfel zu laufen, als erste Einstimmung auf den baldigen Schnee und das Skifahren im Winter. Und wenn doch einmal das Wetter nicht mitspielt, kann man es sich in St. Moritz bei einem heißen Getränk gutgehen lassen. Info: www.stmoritz.ch
Elisabeth Schwob

Schweiz – Davos

Wir waren im letzten Jahr zum Swiss Alpin in Davos. Die Schweizer Bergwelt ist für uns Küstenbewohner etwas ganz anderes und sehr faszinierend, lädt zum Wandern ein. Außerdem kann man hier auch auf den Spuren von Thomas Mann wandeln, kommt als Bücherwurm also auch auf seine Kosten, bspw. in der Schatzalp, dem ehemaligen Lungensanatorium, bekannt aus Thomas Manns “Der Zauberberg„. Es ist heute ein Hotel. Info: www.schatzalp.ch
Gudrun Kiesendahl

Österreich – Bregenzerwald

Au-Bregenzerwald auf der markanten Kanisfluh. Hier kann ich auf etwas Unberührtes stoßen oder ein Naturschauspiel für mich allein haben ... Info: www.bregenzerwald.at
Berenice Vollmar

Italien – Recanati

Die Stadt Recanati in Italien. Diese Stadt ist so wunderschön weil sie einhaltlich aus dem selben Stein gebaut ist und den Dom mit der schwarzen Madonna bietet. Info: www.recanatiturismo.it
Markus Groß

Deutschland – Harz

Bin am liebsten im Harz, besonders in der Gegend um Bad Sachsa. Es ist ruhig gelegen und hier gibt es vielseitige Wanderstrecken verschiedener Längen und Schwierigkeitsgrade. Info: www.harz.de
Marc Dobler

Deutschland – Eifelsteig

Weil der Eifelsteig einfach eine der schönsten Wanderstrecken Deutschlands ist, dazu super abwechslungsreich. Hier kann ich entspannen und Kraft tanken! Info: www.eifelsteig.de
Daniel Gillessen

Deutschland – Bonifatius-Route

Nur 10 Kilometer von Frankfurt beginnt die Freiheit: auf dem Bonifatius Pilgerweg! Info: www.bonifatius-route.de
Marius Czerny

Alpenüberquerung – Tegernsee – Sterzing

OD-2014-Alpencross-Sterzing_etp7_trail_03 (jpg)
www.die-alpenueberquerung.com
Alpencross vom Tegernsee bis nach Sterzing

Ein Traum für uns zum Wandern war die Alpenüberquerungs-Route vom Tegernsee bis nach Sterzing. Es ist ein einmaliges Naturerlebnis, für das man mindestens 7 Tage einplanen sollte! Gigantische Berggipfel, Täler und auch einige Burgen liegen auf dem Weg, eine leichte bis mittelschwere Route. Einmal zu Fuß (und bei einigen Teilstrecken Seilbahn, Zug, Schiff) über die Alpen nach Italien – das ist mehr als empfehlenswert. Unterkünfte kann man an der gut ausgeschilderten Strecke auch privat buchen. Info: www.tegernsee.com
Zoltan Nemeth

Zur Startseite
Szene Menschen und Abenteuer Jake Burton Carpenter Traurige Nachricht Snowboard-Pionier Jake Burton Carpenter ist tot

Burton-Gründer und Snowboard-Pionier Jake Burton Carpenter ist im Alter...

Mehr zum Thema Reise
OUTDOOR-Reise in Kooperation mit DIAMIR
Weltweit
Wohnmobil unterm Sternenhimmel
Touren
OUTDOOR-Reise in Kooperation mit DIAMIR
Weltweit
Skandinavien