Od Lantuing

Ausstellung "Jungles" in Schleswig

Vom 22. Juni bis 14. September 2003 ist im Stadtmuseum Schleswig die Ausstellung »Jungles« des international bekannten Tier- und Naturfotografen Frans Lanting zu sehen. Seine preisgekrönten Bilder wurden in GEO und in mehreren Bildbänden veröffentlicht sowie weltweit in den bedeutendsten Museen gezeigt. Seit 20 Jahren fotografiert Frans Lanting die Dschungel dieser Welt. Seine ausdrucksstarken Bilder enthüllen auf oft verblüffende Art Geheimnis, Erhabenheit und Vielfalt dieses Lebensraumes, dessen Farbenpracht und Lichtspiele den Betrachter in seinen Bann ziehen. Parallel dazu zeigt das Stadtmuseum die Bildserie »Verehrte Tiere – Ein Plädoyer für die Schöpfung« von Britta Jaschinski. Die unter anderem mit dem Internationalen Preis für jungen Fotojournalismus ausgezeichnete Fotografin versteht ihre Tierporträts als ein Manifest gegen die Missachtung der Kreatur. Weitere Infos: Stadtmuseum Schleswig, Tel. 04621/936820,
E-Mail: stadtmuseum@schleswig.de. Im Naturmuseum von Luzern, Schweiz, sind noch bis zum 3. August die einzigartigen Tierporträts der Ausstellung »Eye to eye« von Frans Lanting zu sehen.
Infos: Naturmuseum Luzern, Tel. 0041/412285411,
E-Mail: luzern@naturmuseum.ch.

Zur Startseite
Szene Menschen und Abenteuer EOFT 19/20 - Film: Nina Williams European Outdoor Film Tour Filmtrailer, Podcasts & Termine 2020

120 Minuten Abenteuer pur! – Die Termine 2020 im Überblick, unsere...

Mehr zum Thema Outdoor-Legenden, Bergsteiger, Alpinisten, Naturforscher
OD-Messner-der-Film-14 (jpg)
Menschen und Abenteuer
OD 2019 David Lama Red Bull Lawinenunglück
Menschen und Abenteuer
outdoorCHANNEL logo
Menschen und Abenteuer
OD 2018 Reinhold Messner Peter Habeler Bergwelten
Menschen und Abenteuer