Slowenien: Julian Alps Trail wird eröffnet

Foto: Christoph Jorda Wandern auf dem Alpe-Adria-Trail
Gute Nachrichten für Slowenien-Fans: Ein neuer Fernwanderweg umrundet demnächst den Triglav-Nationalpark in den Julischen Alpen.

Zu den Blickfängen des 300 Kilometer langen »Julian Alps Trail« gehört natürlich der höchste Gipfel des Landes, der Triglav (2864 m). Daneben prägen malerische Bergtäler, Almweiden und Dörfer, aber auch Gewässer wie die Soca und der See von Bohinj die Tour.

Alle 16 Etappen enden stets in Ortschaften mit Unterkünften und lassen sich auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewältigen. Offiziell eröffnet der Weg im September 2019, begehbar soll er aber schon ab Juli sein.

Weitere Infos zur Julian Alps Trail Trekkingtour liefern die Webseiten slovenia-outdoor.com und bohinj.si/en - beide auf englisch.

Ein paar wunderschöne Impressionen aus dem Nationalpark Triglav gibt es in diesem Dronen-Video:




Die passende Ausrüstung für die große Tour:




Weitere Tipps:

31.03.2019
© outdoor
Ausgabe 4/2019