OutDoor Messe 2016: Trailrunning-Schuhe

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Hersteller Dynafit Alpine Pro

Dynafit Alpine Pro

300 Gramm wiegt der Dynafit Alpine Pro, der ab März 2017 die Dynafit Trailschuh-Kollektion erweitern wird. Neben seinem geringen Gewicht, verspricht der Schuh Komfort, Vielseitigkeit und Schutz auf Mittel- und Langdistanzen. Eine diagonale Verstärkung an der Ferse soll Passform und Halt verbessern.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Dynafit Alpine Pro GTX

Mit dem Dynafit Alpine Pro GTX stellt Dynafit eine weitere Neuheit in ihrem Trailrunning-Sortiment vor. Sowohl die speziellen Sohleneigenschaften als auch der erhöhte Schaft mit integrierter Gamasche machen den Dynafit Trailrunning-Schuh wintertauglich.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Brooks Cascadia 11 GTX

Der zum Herbst/Winter 2016 erscheinende Brooks Cascadia 11 GTX kommt erstmals mit Gore-Tex Austattung und damit auch mit einem Rundumschutz bei nasser Witterung und Läufen in feuchtem Gelände.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Salomon Speedcross 4 GTX

Mit einer erweiterten Farbpalette bietet Salomon den Speedcross 4 GTX für die kommende Saison an und präsentiert auf der OutDoor 2016 in Friedrichshafen ein Versionsuptdate des beliebten Trailrunning-Schuhs.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Viking Apex II GTX

Der Viking Apex II Trailrunningschuh der Saison 2016 wurde komplett überarbeitet und kommt 2017 mit dem neuen Zwei-Wege-Verschlusssystem auf den Markt. Das so genannte Boa Verschlusssystem soll eine schnelle Passformanpassung ermöglichen. Der Schuh wird beim Schließen beidseitig um den Fuß gezogen. Die im neuen Viking Apex II eingesetzte Gore-Tex Technologie verspricht trockene Füße. Die extrabreite Sohle mit einem speziellen Stollenmuster soll für den nötigen Grip im Gelände sorgen.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Adidas Terrex Agravic GTX

Hohe Trittsicherheit bietet der leichte, aber trotzdem stabile Adidas Terrex Agravic GTX. Egal ob trocken oder nass, die Berge rauf oder runter: die Continental-Laufsohle besticht durch hervorragenden Grip - das zeigten auch schon die outdoor-Test älterer Modelle.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Arcteryx Norvan VT

Mit dem Arcteryx Norvan VT betritt auch Arcteryx ab Sommer 2017 den Trailrunning-Markt. Ein variables Schnürsystem soll den schnellen Wechsel von ebenen Trails zu steilen Passagen erleichtern, indem das Volumen im Vorderfuß reduziert wird. So erhält der Läufer mehr Halt und Kontrolle im Zehenbereich. Ein robuster und griffiger Sohlenaufbau rundet den Arcteryx Norvan VT ab.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Columbia Trient OutDry Extreme

Columbia und Montrail haben die besten Technologien beider Marken im neuen Columbia Trient OutDry Extreme vereint. Für regnerische Tage auf Trails stattet Columbia den Trailrunning-Schuh erstmals im Schuhbereich mit der neuen OutDry Extreme Technologie aus. Die Membran liegt dabei auf der Außenseite des Schuhs und schützt sicher vor Nässe und Schmutz, gleichzeitig bleibt der Schuh atmungsaktiv. Festen Halt auf trockenen und nassen Untergründen soll die robuste Vibram Megagrip Sohle geben.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Scarpa Spin

Wie viele andere führt auch Scarpa einen neuen alpinen Laufschuh ein – den Scarpa Spin. Mit seinen 250 Gramm ist er extrem leicht. Die Vibram-Sohle soll bestmöglichen Grip auf anspruchsvollen, nassen und rutschigen Oberflächen gewährleisten. Das Außenmaterial des Schuhs besteht aus einem atmungsfähigen Mesh.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Asolo Megaton GV

Asolo stellt seinen brandneuen Schuh Asolo Megaton GV auf der OutDoor Messe 2016 vor. Der Schuh wurde für leichtes Trekking auf unterschiedichstem Gelände sowie für Trailrunning geschaffen. Er verfügt über eine Vibram Sohle, die für den optimalen Grip sorgen soll. Das Außenmaterial besteht aus Veloursleder und ist wasserdicht. Aufgrund der wasserresistenten und atmungsaktiven Membran ist der Megaton GV perfekt geeignet für schlechte Wetterverältnisse.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Merrell Agility Peak /Charge

Gleich zwei neue Trailrunning-Schuhe bringt Merrell auf den Markt. Die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2017 wird um den Merrell Agility Charce und den Agility Peak erweitert. Die Trailrunning-Schuhe sind speziell der Anatomie des Fußes nachempfunden. Dabei ermöglicht die neue Merrell FlexConnect Technologie Bewegungen in alle Richtungen. So können Steine und andere Unebenheiten mit dem ganzen Fuß umschlossen werden, die Verbindung zum Terrain wird intensiver und der Grip wird optimiert, so der Hersteller.

Das sind die Bekleidungs-Neuheiten für 2017

Vibram FiveFingers V-Trail

Der Vibram FiveFingers V-Trail ist der Nachfolger des FiveFingers Spyridon MR. Der minimalistische Schuh soll sowohl beim Trailrunning als auch für Hindernisläufe geeignet sein. Vibram verspricht optimalen Halt und exzellente Traktion bei trockenen und nassen Verhältnissen. Die Vibram 3D Cocoon Technologie erhöht den Schutz und verteilt Aufprallstöße über den gesamten Fuß.

Mehr Neuheiten 2017: Zelte & Ausrüstung

Scott Supertrac RC

Der Scott Supertrac RC ist ein technischer Schuh für Trailrun-Begeisterte. Durch die neue, einzigartige Außensohle besitzt der Schuh laut Hersteller "eine mehrdirektionale und zuverlässige Traktion". Ein leichtes, stützendes Obermaterial rundet diesen rennspezifischen Laufschuh ab. Der sternförmig aufgebaute Noppen-Ansatz der Sohle soll eine gute Bodenhaftung auf unterschiedlichem Terrain bieten. Für diesen innovativen Laufschuh vergab die Outdoor Messe Jury sogar einen Award.

Weitere Award-Gewinner im Überblick
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neue Trailrunning-Schuhe 2017