Sport- und Outdoor-Trends 2011 - ISPO Brandnew Awards

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: www.ispo-brandnew.com ISPO Brand New

Overall Winner 2011: 360Ball

Aus Südafrika macht sich eine neue Sportart namens 360ball auf, die Welt der Rückschlagspiele zu bereichern. 360ball wird in einem runden Court Mann gegen Mann oder im Zweierteam gespielt. Nach dem Aufschlag darf der Spieler oder die Mannschaft den Ball zweimal berühren, bevor er auf eine spezielle Platte in der Mitte des Courts gespielt werden muss. Von dort prallt der Ball ab; berührt der Ball den Boden, erzielt die Mannschaft einen Punkt.

Winner Style: Nau - Nachhaltige, umweltfreundliche Outdoorbekleidung

Die Macher von NAU verkörpern das Streben mit ihrer Bekleidung so nachhaltig wie möglich zu sein und dabei trotzdem höchsten Ansprüchen an Design und Funktion zu genügen. Das beginnt bei der Auswahl der Rohstoffe, der Langlebigkeit der Produkte, dem Energieaufwand und dem CO2 Verbrauch sowie den Abfallprodukten, Transport etc.

Winner Fitness: Airstreeem

High-Tech Ergometer der Spitzenklasse: Der Airstreeem ist ein Gerät, das mit seiner hochpräzisen Wirbelstrombremse mühelos die hohen Ansprüche der Klasse A meistert und mit jedem Rennrad kompatibel ist.

Winner Wheeler: Ego-Kits

Ego Kits sind einbaufertige Elektromotoren, die mit ca. 70 Prozent der Bikes am Markt kompatibel sind.

Winner Hardware Summer: Klymit Interia Isomatte

Klymit stellt auf der ispo 11 die kleinste und leichteste Campingmatte der Welt vor. Die Interia von Klymit ist die erste Camping- und Outdoor-Isomatte, die mitsamt Pumpe weniger Platz einnimmt als eine Getränkedose.

Finalist: Heimplanet - das aufblasbare Zelt

Die jungen deutschen Stefan Claus und Stefan Schulze Dieckhoff haben ein neuartiges, aufblasbares Zelt entwickelt: The Cave.

Finalist: Shockliner

Der Shockliner besitzt nur zwei Rollen, die mit einer Blattfeder verbunden sind. Dadurch absorbiert der Skate nicht nur Unebenheiten im Belag für deutlich besseren Fahrkomfort, sondern sorgt durch den dynamischen Federeffekt zudem für gesteigerte Effektivität und höhere Geschwindigkeiten.

Finalist: Kun_tiqi Eco Surfboards

Die Surfboards von Kun_tiqi werden zu 90% aus nachwachsenden und natürlichen Materialien gefertigt.
Mehr zu dieser Fotostrecke: