Shimano CM-1000 - die neue Action-Kamera im Detail

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Shimano Action-Kamera Shimano CM-1000

16-Megapixel Action-Kamera Shimano CM-1000

Shimanos Action-Kamera CM-1000 wiegt nur 86 Gramm, bei einer Größe von 44x70x30 Millimetern.
Der große Marktüberblick Action-Cams hier

16-Megapixel Action-Kamera Shimano CM-1000

Der CMOS-Bildsensor liefert eine Auflösung von 16 Megapixeln und soll in Kombination mit einer lichtstarken Blende (Blendenwert F2.0) auch unter lichtschwachen Bedingungen ansprechende Bilder ermöglichen.
Der große Marktüberblick Action-Cams hier

16-Megapixel Action-Kamera Shimano CM-1000

Das Bedienkonzept der Action-Kamera fällt sehr minimalistisch aus. Über lediglich zwei Bedienknöpfe soll die Kamera bedient werden können.
Der große Marktüberblick Action-Cams hier

16-Megapixel Action-Kamera Shimano CM-1000

Durch eine Wi-Fi und ANT/ANT+-Schnittstelle kann die Kamera CM-1000 mit diversen Geräten kommunizieren und Trainingsdaten ins Video einbetten.
Der große Marktüberblick Action-Cams hier

16-Megapixel Action-Kamera Shimano CM-1000

Shimano gibt an, dass die Kamera bis 10 Meter Tiefe wasserdicht ist. Das entspricht dem IPX-8-Standard für elektronische Geräte.
Der große Marktüberblick Action-Cams hier

16-Megapixel Action-Kamera Shimano CM-1000

Die Action-Kamera CM-1000 wird von Shimano als Multisportkamera angepriesen. Damit soll sich der Einsatz (auch dank der Wasserdichtigkeit) nicht nur aufs Radfahren beschränken.
Der große Marktüberblick Action-Cams hier
Mehr zu dieser Fotostrecke: