Petzl Neuheiten 2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: ISPO | Hersteller ISPO Neuheiten 2017

Neu 2017: Petzl Altitude Gurt

Hier kaufen!
Der neue Petzl Altitude Hochtourengurt ist ultraleicht und kompakt. In Größe S/M kommt er auf 150 g.

Petzl Altitude Gurt

Hier kaufen!
Der Gurt ist so kompakt, dass er zusammengelegt im Transportbeutel nur die Größe einer 0,5 Liter Wasserflasche hat. Er kann an Hüft- und Oberschenkelriemen geöffnet werden. Somit kann man ihn anlegen, ohne die Ski oder Steigeisen auszuziehen.

Petzl Altitude Gurt

Hier kaufen!
Der Petzl-Gurt besitzt zudem zwei Halterungen speziell für Eisschrauben – ideal für alle Skihochtouren mit Gletscherquerung. Trotz des geringen Gewichts und Packmaß erfüllt er alle erforderlichen CE und UIAA Normen. Preis: 75 Euro, Gewicht: 150g.

Petzl Lepoard LLF Steigeisen

Hier kaufen!
Die Petzl Leopard LLF Steigeisen bringen es auf ultraleichte 330 g pro Paar. Die zehnzackigen Steigeisen sind komplett aus Aluminium gefertigt. ...

Petzl Lepoard LLF Steigeisen

Hier kaufen!
Besonders gewichtsparend ist die Verbindung zwischen Fersen- und Frontmodul: Sie besteht aus einer hochfesten Dyneema Reepschnur.

Petzl Lepoard LLF Steigeisen

Hier kaufen!
Durch dieses innovative CORD-TEC Verbindungssystem lassen sich die Steigeisen zu einem minimalen Packmaß zusammenlegen. Preis: 130 Euro, Gewicht: 330g/Paar.

Petzl Ride Eispickel

Hier kaufen!
Mit gerade einmal 240 g ist der Petzl Ride ein ultraleichter Eispickel für den Einsatz auf Gletschern und in steilen Rinnen. Preis: 85 Euro.

ISPO 2017 Neuheiten: Petzl Ride

Hier kaufen!
Der 45 cm lange Schaft ist aus Aluminium gefertigt, um das Gewicht niedrig und die Stabilität hoch zu halten.

ISPO 2017 Neuheiten: Petzl Ride

Hier kaufen!
Die Haue und die Schaufel sind aus Stahl gefertigt.

Petzl Sirocco Kletterhelm

Hier kaufen!
Ultraleichter Helm mit verstärktem Schutz zum Sportklettern und Bergsteigen. Preis: 100 Euro.

Petzl Sirocco Kletterhelm

Hier kaufen!
Der Kletterhelm wiegt in Größe 1 (Kopfumfang 48–58 cm) nur 160 Gramm, in Größe 2 (53–61 cm) 170 Gramm.

Petzl Sirocco Kletterhelm

Hier kaufen!
Der Helm ist so designed, dass er den Kopf umschließt. Für erhöhten Schutz gegen Stöße und Schläge an den Seiten und am Hinterkopf.

Petzl Scorpio Vertigo

Hier kaufen!
Das Petzl Scorpio Vertigo ist ein Klettersteigset für Anwender, die zwischen 40 und 120 kg wiegen. Preis: 90 Euro.

Petzl Scorpio Vertigo

Hier kaufen!
Das Dämpfungssystem ist so konzipiert, dass für alle Anwender in diesem Gewichtsbereich ein effizienter Schutz gewährleistet ist.

Petzl Scorpio Vertigo

Hier kaufen!
Der Bandfalldämpfer der SCORPIO-Klettersteigsets besteht aus einem vernähten Gurtband. Im Falle eines Sturzes wird der auf den Anwender ausgeübte Fangstoß durch das Aufreißen des Falldämpfers reduziert. Dieses Aufreißen erfolgt schrittweise.

Petzl Scorpio Vertigo

Hier kaufen!
Funktionsprinzip: Die zur Dämpfung des Fangstoßes erforderliche Aufreißlänge ist von der beim Sturz entstehenden Energie abhängig. Diese richtet sich nach der Sturzhöhe und dem Gewicht des Anwenders. Je höher die Sturzenergie ist, desto größer ist die Aufreißlänge.

Petzl Gully

Hier kaufen!
Ultraleichter Eispickel zum technischen Bergsteigen und Steilwandfahren. Preis: 120 Euro.

Petzl Gully

Hier kaufen!
Der neue Eispickel von Petzl wiegt gerade einmal 280 Gramm ...

Petzl Gully

Hier kaufen!
... und ist 45 Zentimeter lang.

Petzl Nao+

Hier kaufen!
Bislang blieb stets vage, wie lange eine Lampe noch leuchtet, bevor der Akku aufgibt. Mit der Petzl Nao+ (140 Euro) ändert sich das. Via Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt, zeigt eine App die Restlaufzeit minutengenau an. Reicht sie nicht, stellt man die benötige Leuchtdauer einfach ein - die Lampe passt dann ihre Leistung an. Darüber hinaus lassen sich in der App für diverse Aktivitäten (Biwak, Biking, Trekking, ...) optimierte Ausleuchtungen vorgeben. Auch ein Textfeld für Hilferufe, die dann in Morsezeichen abgefeuert werden, bietet die App. Und die Lampe selbst? Sie sitzt 1A, lässt sich selbst mit Fäustlingen steuern und an jedem USB-Port laden. Ihre Leuchtleistung beeindruckt: Je nach Modus strahlt sie breit gefächert, fokussiert oder beides. Und das bis 133 Meter weit und 30 Stunden lang. Auch regelt sie auf Wunsch die Lichtleistung selbst – je nachdem, wohin man schaut ... (outdoor Test 03/2017)
Mehr zu dieser Fotostrecke: Petzl Neuheiten 2017